25 Jahre DATEV-Weihnachtsspende

Seit 1990 hat die DATEV bundesweit 164 soziale Projekte gefördert. Für die DATEV-Weihnachtsspende 2014 wurden 13 Einrichtungen aus sieben Bundesländern ausgewählt.

25 Jahre DATEV-Weihnachtsspende
Seit 1990 hat die DATEV bundesweit 164 soziale Projekte gefördert. Bild: DATEV eG

Nürnberg, 15. Januar 2015: Die DATEV-Weihnachtsspende feiert ihr 25-jähriges Bestehen. Bereits seit 1990 spendet die Genossenschaft die Mittel, die sonst für Aufmerksamkeiten zu Weihnachten verwendet wurden, für gemeinnützige Zwecke.

Insgesamt sind in diesem Zeitraum mit mehr als 4,3 Millionen Euro 164 Projekte in sozialen Einrichtungen gefördert worden. Die meisten Projekte wurden und werden von den Mitgliedern der Genossenschaft vorgeschlagen.

Im Rahmen der Weihnachtsspende 2014 gehen insgesamt 134.100 Euro an 13 Einrichtungen in sieben Bundesländern.

25 Jahre DATEV-Weihnachtsspende
Die Empfänger der DATEV Weihnachtsspende 2014 v.l.n.r.: Jörg von Pappenheim (DATEV) | anwesende Spendenempfänger | Prof. Dieter Kempf (DATEV)

"Es ist uns ein großes Anliegen, jungen Menschen mit körperlichen, geistigen und sozialen Behinderungen zu helfen", erklärt Prof. Dieter Kempf, Vorstandsvorsitzender der DATEV eG. "Daher schauen wir uns die Vorschläge sehr genau an und wählen gezielt in sich geschlossene Projekte aus, die die meist kleineren Einrichtungen aus eigener Kraft nicht realisieren könnten.

"Die diesjährigen Spendenempfänger stammen - sortiert nach Höhe der Spende - aus den Städten Stemwede, Schwabach, Stolberg, Darmstadt, Trier, Hamburg, Gremersdorf, Stuttgart, Nürnberg,Hummeltal, Sundhagen, Ulm und Barth.

Die Empfänger der Weihnachtsspende 2014

Die Stiftung Heilpädagogisches Kinderhaus gGmbH Stemwede in Nordrhein-Westfalen erhält 25.000 Euro für die Einrichtung eines Snoezle-Raums inklusive Inventar und Raumgestaltung. ImKinderhaus leben etwa 80 traumatisierte Kinder und Jugendliche in Wohngruppen. Der Snoezle-Raum soll das therapeutische Angebot erweitern und mit dazu beitragen, dass die Kinder und Jugendlichen wieder in ihre Familien zurückzukehren können.

Mit 20.000 Euro ermöglicht die DATEV einen Kletterturm für den Förderverein Sonderpädagogisches Förderzentrum Schwabach in Bayern. Die Schüler des gleichnamigen Förderzentrums sollen im Schulhof die Möglichkeit erhalten, sich spielerisch zu bewegen. So möchte die Einrichtung motorischen Beeinträchtigungen sowie Bewegungsmangel entgegenwirken und gleichzeitig Körperwahrnehmung sowie Selbstvertrauen der Kinder stärken.

Für die Restaurierung des multifunktionalen Spielfelds spendet die DATEV 13.500 Euro an den Verein TABALiNGO Sport & Kultur integrativ e.V. aus Stolberg in Nordrhein-Westfalen. Etwa 240 Teilnehmer mit und ohne Behinderungen nutzen derzeit die sportlichen und kulturellen Freizeitaktivitäten der Einrichtung. Um das Angebot weiter auszubauen, ist eine Rundumerneuerung des bestehenden Spielfelds notwendig.

Die DATEV finanziert mit 13.000 Euro zwei LED-Verfolgerscheinwerfer und ein Tonmischpult für die pädagogische Circus-Arbeit des Vereins Circus Projekt Waldoni e.V. Darmstadt in Hessen. Der Verein ist im sozialen Brennpunktgebiet Darmstadt Eberstadt-Süd ansässig und bietet vielfältige Zirkus-Aktivitäten für Kinder und Jugendliche an. Dabei arbeitet der Verein eng mit der Grundschule, der weiterführenden Schule und der Förderschule im Stadtviertel zusammen.

Das Projekt "ZeitSchenken" des Vereins Nestwärme e.V. Trier in Rheinland-Pfalz wird mit 11.500 Euro gefördert. Der Verein unterstützt Familien mit einem schwerkranken Kind, um die Dauerbelastung durch die Pflegesituation aufzufangen und ein intaktes und stabiles Familiensystem zu erhalten. Über das Projekt "ZeitSchenken" werden engagierte Menschen an Familien mit kranken oder behinderten Kindern vermittelt. Damit dies auch in Familien möglich ist, die nicht oder nur sehr zeitaufwändig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind, sollen drei Fahrzeuge angeschafft werden. DATEV unterstützt diese Anschaffung mit der Weihnachtsspende.

Der Kinderbauernhof Hamburg-Rahlstedt e.V. Hamburg bietet pädagogische Freizeitaktivitäten für Kinder aus der naheliegenden Brennpunktschule Neurahlstedt. DATEV spendet Geräte und Werkzeuge im Wert von 11.500 Euro für die Erschließung eines weiteren Grundstücks, damit der Verein sein Angebot ausbauen und zusätzliche Teilnehmer aufnehmen kann. Die Kinder lernen auf dem Bauernhof Arbeiten an frischer Luft wie Säen, Gärtnern, Ernten und Versorgung der Bauernhoftiere als Alternative zur digitalen Spielwelt kennen.

Das Familiensozialprojekt Vorpommern e.V. Gremersdorf in Mecklenburg-Vorpommern erhält für die integrative Kindertagesstätte Kita Pusteblume 11.000 Euro. Mit der Spende soll für den geplanten Außenspielplatz eine Nestschaukel und eine Sandspielanlage finanziert werden. Ziel der Kita ist die Integration von Kindern mit Behinderungen in die Aktivitäten des täglichen Lebens und des normalen Kita-Alltags. In den "sozialen Mischgruppen" werden jeweils 15 Kinder - davon je vier Kinder mit seelischen/sozialen oder körperlichen Behinderungen - gemeinsam betreut.

Die DATEV unterstützt den Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V. in Stuttgart mit 7.500 Euro. Nach dem kürzlich erfolgten Umzug der Geschäftsstelle des Verbands in neue Räumlichkeiten wird die DATEV-Spende dazu eingesetzt, die Ausstattung zu ergänzen. Dazu gehört die Einrichtung einer rollstuhlgerechten Teeküche, die Anschaffung eines rollstuhlgerechten Schreibtischs sowie zweier PCs mit Software.

Der Förderkreis der Merianschule Nürnberg e.V. in Bayern erhält für die gleichnamige Förderschule mit Schwerpunkt geistige Entwicklung ein Whiteboard im Wert von 6.500 Euro. Dieses ermöglicht ein differenziertes Arbeiten mit individueller Anpassung auf die Fähigkeiten und Einschränkungen der jeweiligen Schüler. Das Whiteboard ist eine große Hilfe, um insbesondere Schüler mit eingeschränkten kognitiven Fähigkeiten aktiv in den Unterricht einzubeziehen und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Pressekontakt

DATEV eG

Till Stüve

Telefon +49 911 319-51223
till.stueve@datev.de