IT und Sicherheit bei DATEV

Zugangsschleusen zu den DATEV-Gebäuden

schleusentueren
Quelle: DATEV eG

Datensicherheit und Datenschutz haben bei der DATEV eG größte Bedeutung. Nur Mitarbeiter, die über eine gültige Zugangsberechtigung in Form eines personalisierten Ausweises verfügen, haben Zugang zu den DATEV-Gebäuden.

DATEV-Sicherheitszentrale

sicherheitszentrale-2
Quelle: DATEV eG

Datensicherheit und Datenschutz haben bei der DATEV eG, Nürnberg, größte Bedeutung. Die Genossenschaft der steuer- und rechtsberatenden Berufe hat sich wie diese zu Verschwiegenheit und Gewissenhaftigkeit verpflichtet: Wenn es um den Schutz von Daten, Gebäuden und Mitarbeitern geht, hat das Sicherheitspersonal der DATEV alles im Blick.

sicherheitszentrale-1
Quelle: DATEV eG

Über Kameras überwachen sie die Betriebsstätten des IT-Dienstleisters von außen und innen sowie die Zugänge zu den Sicherheitsschleusen. Bei Alarm beispielsweise wegen Feuer oder anderer Notfälle sind die gut ausgebildeten Betriebsschutzmitarbeiter schnell zur Stelle, um Schäden so gering wie möglich zu halten.

DATEV-Rechenzentrum

leitstand
Quelle: DATEV eG

Im Application-Control-Center laufen alle wichtigen Informationen zum RZ-Betrieb zusammen. Jede Abweichung vom Normalbetrieb wird umgehend angezeigt. Dies gewährleistet die Hochverfügbarkeit der Anwendungen sowie die sach- und termingerechte Verarbeitung der Anwenderdaten.

asp-server
Quelle: DATEV eG

ASP-Server im DATEV-Rechenzentrum: Als Komplettlösung enthält DATEVasp Leistungen von der Bereitstellung der Server und des Betriebssystems bis zum Management der IT-Infrastruktur. Dazu gehören Server- und Netzmonitoring, Wartung und Administration der Server, Einspielen von Software-Updates sowie Datensicherung.

storagetek-a
Quelle: DATEV eG

Zahlreiche Roboter helfen im Rechenzentrum der DATEV beim Sichern, Verwalten und Archivieren der Daten von sämtlichen DATEV-Mitgliedskanzleien und deren Mandanten. Aufgrund der hohen Sicherheitsstandards lagern sie dort sicher und geschützt vor unerlaubten Angriffen.

storagetek-b
Quelle: DATEV eG

Zahlreiche Roboter helfen im Rechenzentrum der DATEV beim Sichern, Verwalten und Archivieren der Daten von sämtlichen DATEV-Mitgliedskanzleien und deren Mandanten. Aufgrund der hohen Sicherheitsstandards lagern sie dort sicher und geschützt vor unerlaubten Angriffen.

glasfaser
Quelle: DATEV eG

Kabel sind das Nervensystem eines jeden Rechenzentrums. Bei der DATEV werden unter anderem die Finanzbuchführungsdaten von rund 2,5 Millionen Unternehmen verarbeitet und gespeichert

verkabelung
Quelle: DATEV eG

Kabel sind das Nervensystem eines jeden Rechenzentrums. Bei der DATEV werden unter anderem die Finanzbuchführungsdaten von rund 2,5 Millionen Unternehmen verarbeitet und gespeichert.

verteiler
Quelle: DATEV eG

Kabel sind das Nervensystem eines jeden Rechenzentrums. Bei der DATEV werden unter anderem die Finanzbuchführungsdaten von rund 2,5 Millionen Unternehmen verarbeitet und gespeichert

rechner-a
Quelle: DATEV eG

Ein Großrechner im Rechenzentrum des Nürnberger IT-Dienstleisters wird von einem Mitarbeiter gewartet. Dort laufen Daten sämtlicher DATEV-Mitgliedskanzleien und deren Mandanten zusammen. Die hohen Anforderungen erfordern regelmäßig eine Erneuerung der RZ-Ausstattung.

rechner-b
Quelle: DATEV eG

Ein Großrechner im Rechenzentrum des Nürnberger IT-Dienstleisters wird von einem Mitarbeiter gewartet. Dort laufen Daten sämtlicher DATEV-Mitgliedskanzleien und deren Mandanten zusammen. Die hohen Anforderungen erfordern regelmäßig eine Erneuerung der RZ-Ausstattung.

roboter_rz_datensicherung
Quelle: DATEV eG

Dieser Roboter sichert unter anderem Daten der ASP-Server. Als Komplettlösung enthält DATEVasp Dienstleistungen von der Bereitstellung der Server und des Betriebssystems bis zum Management der IT-Infrastruktur.