DATEV Software entlastet kommunale Rechnungsprüfer

Das Institut der Rechnungsprüfer (IDR), Rödl & Partner und DATEV entwickeln gemeinsam Softwarelösung zur Prüfung öffentlich-rechtlicher Einrichtungen

Nürnberg, 10. Oktober 2016: Ab November 2016 steht Prüfern von öffentlich-rechtlichen Einrichtungen die Software DATEV Prüfung ÖR zur Verfügung. Mit der Prüfsoftware erhalten sie eine zugeschnittene Lösung, um Richtigkeit, Ordnungsmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit öffentlicher Haushalte sicherzustellen. Hierzu haben das Institut der Rechnungsprüfer e. V. (IDR), die Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner sowie der IT-Dienstleister DATEV eG eine Kooperation geschlossen, die maßgebliches Knowhow im Wirtschaftsprüfungs- und öffentlichen Rechnungsprüfungsbereich bündelt. Interessenten können auf dem 5. Rechnungsprüfertag (15./16.11.2016) in Bad Lauterberg DATEV Prüfung OR näher kennenlernen.

DATEV Prüfung ÖR unterstützt alle wichtigen Prüfungstätigkeiten und Arbeitsprozesse der öffentlich-rechtlichen Prüfer, darunter die Prüfung des Jahresabschlusses (inkl. Prüfungsbericht) und die integrierte Mehrjahresplanung auf Produktebene. Weitere Bereiche betreffen die Prüfung des Gesamtabschlusses, die Vergabeprüfungen, die Prüfung der Zahlungsabwicklung sowie die Erstellung des Tätigkeitsberichtes.

Als Berufsverband der öffentlichen Finanzkontrolle verfolgt das IDR u. a. das Ziel, die Fachgebiete der öffentlichen Finanzkontrolle zu fördern und moderne Prüfungsmethoden zu entwickeln. Rödl & Partner bringt die fachliche und rechtliche Expertise aus der Prüfung und Beratung des öffentlichen Sektors ein und die DATEV entwickelt die Software und unterstützt mit Beratungs- und Schulungsleistungen.

Kontakt

DATEV eG

Till Stüve

Telefon +49 911 319-51223
till.stueve@datev.de
www.datev.de

IDR e.V.

Ina Eichhoff

Telefon +49 221 949909-652
ina.eichhoff@idrd.de
www.idrd.de

Rödl & Partner

Martin Wambach

Telefon +49 221 949909-100
Martin.wambach@roedl.com
www.roedl.de

Über DATEV eG

Die DATEV eG ist das Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Mit über 40.000 Mitgliedern, rund 6.800 Mitarbeitern und einem Umsatz von 844 Millionen Euro (Geschäftsjahr 2014) zählt die DATEV zu den größten Informationsdienstleistern und Softwarehäusern in Europa. So belegt das Unternehmen Platz 4 im Ranking der deutschen Softwarehäuser (Quelle: Statista). Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Enterprise Resource Planning (ERP), IT-Sicherheit sowie Weiterbildung und Consulting. Mit ihren Lösungen verbessert die 1966 gegründete Genossenschaft mit Sitz in Nürnberg gemeinsam mit ihren Mitgliedern die betriebswirtschaftlichen Prozesse von 2,5 Millionen Unternehmen, Kommunen, Vereinen und Institutionen.

Über IDR e.V.

Als Berufsverband der öffentlichen Finanzkontrollen ist das IDR die Interessenvertretung aller professionellen Berufsgruppen, die sich mit öffentlicher Finanzkontrolle beschäftigen. Dazu gehören die Führungskräfte und Mitarbeiter aller Einrichtungen der öffentlichen Finanzkontrolle, wie Bundes- und Landesrechnungshöfe, kommunale Rechnungsprüfungsämter, Revisionsstellen bei weiteren öffentlichen Verwaltungen und Körperschaften, wie beispielsweise im Forschungs- und Bildungs- bzw. Sozialbereich. Mit knapp 500 Mitgliedern aus über 13 Bundesländern und weiteren Institutionen sind bereits heute rund 4.000 Rechnungsprüfer im IDR organisiert. Darunter befinden sich über 80 Landkreise und knapp 40 Großstädte, aber auch Vertreter der evangelischen Landeskirchen, der katholischen Bistümern und viele andere mehr. Die Anzahl aller Mitglieder teilt sich auf in 80% Körperschaften und 20% persönliche Mitglieder.

Über Rödl & Partner

Rödl & Partner ist als integrierte Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft an 106 eigenen Standorten in 49 Ländern vertreten. Den dynamischen Erfolg in den Geschäftsfeldern Rechtsberatung, Steuerberatung, Steuerdeklaration und Business Process Outsourcing, Unternehmens- und IT-Beratung sowie Wirtschaftsprüfung verdanken wir 4.200 unternehmerisch denkenden Partnern und Mitarbeitern. Die Interdisziplinarität Rödl und Partners ist nicht einzigartig, ebenso wenig die Internationalität oder die besondere, starke Präsenz im Bereich der öffentlichen Hand. Es ist die Kombination: Ein Unternehmen, das so konsequent auf die umfassende Begleitung von Körperschaften und Unternehmen der öffentlichen Hand ausgerichtet ist, ist nur schwer ein zweites Mal zu finden.