75 Ausbildungsplätze bei DATEV

Mit Kinospot auf der Suche nach neuen Azubis und dualen Studenten

Datev_Ausbildung_1
Aus dem Film "DATEV Ausbildungslabor". Quelle: DATEV eG

Nürnberg, 02. November 2017: Die DATEV eG sucht für 2018 so viele Auszubildende und dual Studierende wie noch nie: Für das Ausbildungsjahr 2018 sind 75 Stellen vakant. Im Vergleich dazu suchte DATEV in den vergangenen Jahren durchschnittlich 55 motivierte Nachwuchskräfte pro Jahr. „Die große Nachfrage resultiert aus einer zielgerichteten Bedarfsabfrage in den Fachbereichen“, so Dr. Rico Winkels, Leiter der Ausbildung bei der DATEV. „Für Auszubildende ist das eine super Chance, weil es hier nicht nur um eine gelungene Ausbildungszeit, sondern um eine potenziell langfristige Berufsperspektive geht.“ Sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich können interessierte Schüler zwischen unterschiedlichen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen wählen. Dabei bietet die Genossenschaft spannende Aufgaben in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Darüber hinaus können Azubis und dual Studierende ihr erlerntes Wissen direkt in der Praxis anwenden, ob in der Juniorenfirma JUBIT, bei Kundenbesuchen in Kanzleien oder der täglichen Arbeit in den Fachabteilungen.

Datev_Ausbildung_2
Dreharbeiten zum Film "DATEV-Ausbildungslabor". Quelle: DATEV eG

Dass DATEV es sehr ernst meint mit der Ausbildung, unterstreicht ein aktuell laufender Kinospot des Unternehmens: „Fachinformatiker, die Einsen und Nullen in den Schlaf wiegen. Kaufleute, die Rechner wiederbeleben und Medientechnologen, die sich mit Farbe übergießen. Mit einer großen Portion Humor und einer Prise Augenzwinkern will die DATEV Schüler für eine Ausbildung oder ein duales Studium im Unternehmen begeistern und beschreitet dabei ganz neue Wege. In Kooperation mit Design-Studenten der Technischen Hochschule Georg-Simon-Ohm Nürnberg ist erstmals ein Kinospot entstanden, der seit Oktober in den Kinos der Metropolregion läuft. Der Spot ist außerdem Teil einer Online- und Mobilkampagne für Schüler auf YouTube, Instagram und Facebook. Auf der Suche nach neuen Talenten legten sich neben dem professionellen Schauspieler Jogi Kaiser ausschließlich DATEV-Mitarbeiter ins Zeug und wirkten aktiv am Kinospot mit.

Pressekontakt

DATEV eG

Till Stüve

Telefon 0911 319-51223
till.stueve@datev.de