Gemeinschaftserlebnis DATEV Challenge Roth

DATEV als Titelsponsor mitten drin

Nürnberg, 28. Juni 2018: Wenn am 1. Juli wieder 250.000 begeisterte Fans Roth und Umgebung bevölkern, dann ist wieder Triathlon angesagt. „Der DATEV Challenge Roth ist nicht nur sportlich der beliebteste Triathlon der Welt, sondern auch von der Stimmung her ein einzigartiges Gemeinschaftserlebnis", so Claus Fesel, Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation des Titelsponsors DATEV eG. „Hier jubeln die Fans Topathleten und Breitensportlern zu, feuern sie an. Das macht Roth aus, und genau das ist auch der Grund, warum wir mit Herz und Begeisterung als Titelsponsor dabei sind." Dieser dynamische Spirit reicht auch weit in die Belegschaft der DATEV hinein: Erneut starten 100 Athletinnen und Athleten aus den Reihen der Mitarbeiter und Mitglieder als Staffelteilnehmer oder Einzelstarter – neben Top-Athleten wie Sebastian Kienle, Lucy Charles oder Yvonne van Vlerken. Darüber hinaus beteiligen sich viele DATEV-Kolleginnen und -Kollegen als Helfer oder genießen einfach die großartige Stimmung am Rande der Strecke.

DATEV fördert zudem im dritten Jahr das Echtzeit-Tracking-Programm „Telekom Connected Sport System" der Deutschen Telekom AG und SAP Technologies. Sportbegeisterte aus aller Welt können per Computer, Smartphone oder Tablet via der Cloud-Plattform „Live Rank" in Echtzeit die Standortdaten der jeweiligen Athleten abfragen. Mit dem System werden alle Top-Favoriten, Mitarbeiter von DATEV und Telekom sowie weitere interessierte Teilnehmer ausgestattet.

Pressekontakt

DATEV eG

Till Stüve
Telefon +49 911 319-51223
till.stueve@datev.de