Leichtathletik-Glücksmomente für 700 Kinder

DATEV und DLV laden Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf zu Meisterschaften nach Dortmund, Nürnberg und Berlin ein

Nürnberg, 15. Februar 2018: Im Rahmen der DATEV-Weihnachtsspende erhält der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) 50.000 Euro für das Projekt „Leichtathletik-Glücksmomente". Rund 700 Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf wird bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in Dortmund (Halle) und Nürnberg (Freiluft) sowie den Para-Europameisterschaften in Berlin (Freiluft) ein spannendes Programm geboten: Sie werden die Leichtathletikmeisterschaften hautnah erleben und auch selbst Wettkampfluft an den Originalwettkampfflächen schnuppern. Jeweils einen Tag lang werden sie vom DLV betreut, treffen Top-Athleten und bekommen viele Inspirationen auch für den eigenen Alltag.

„Überzeugt hat uns dieses Projekt, weil es eine große Reichweite hat und perfekt zu unserem Motto ‚DATEV schenkt Glücksmomente‘ passt", so Julia Bangerth, Mitglied der Geschäftsleitung der DATEV eG. „Und der inklusive Charakter dieses Projekts spiegelt auch unsere eigene Erfahrung im Unternehmen wider: Wir setzen uns schon lange mit der Frage auseinander, wie sich Vielfalt an Lebenserfahrungen, an Fähigkeiten und auch Einschränkungen nutzbringend zusammenführen lässt. Inklusion bringt auch in der Arbeitswelt klare Vorteile: Jeder Mensch ist grundsätzlich ein gleichwertiges Mitglied der Gemeinschaft und die Unterschiede sind vor allem eine Bereicherung."

In Dortmund werden jeweils knapp 40 Kinder an den beiden Wettkampftagen am 17. und 18. Februar in der Halle sein. Vormittags dürfen sie sich an den Wettkampfflächen selbst ausprobieren, angeleitet durch DLV-Trainer. Sie werden sich mit einigen Athleten austauschen können, beispielsweise wie man sich als Sportler motiviert und über sich hinauswächst. Natürlich erleben sie auch die Wettkämpfe und Siegerehrungen live und hautnah mit.

Während die Auswahl für Dortmund bereit abgeschlossen ist, können sich Einrichtungen für die Teilnahme an den Leichtathletik-Glücksmomenten bei den Deutschen Freiluftmeisterschaften am 21.–22. Juli in Nürnberg oder bei den Para-Europameisterschaften am 20.-26. August in Berlin bewerben. Die genauen Bewerbungszeiträume sowie weiterführende Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen sind über die DLV-Webseite zu erfahren (Link siehe unten).

Die DATEV Weihnachtsspende

Seit über 25 Jahren verzichtet DATEV auf klassische Weihnachtsgeschenke und Grußkarten und spendet das eingesparte Geld an soziale Einrichtungen. Seit Einführung der DATEV-Weihnachtsspende im Jahr 1990 wurden über 200 soziale Einrichtungen und Projekte gefördert und mehr als 4,5 Mio. Euro ausgeschüttet. 2017 haben in diesem Rahmen 15 Einrichtungen insgesamt 148.500 Euro bekommen. Davon ist der DLV mit dem breit angelegten Projekt Leichtathletik-Glücksmomente mit 50.000 Euro der größte Einzelspendenempfänger.

Pressekontakt

DATEV eG

Till Stüve

Telefon +49 911 319-51223
till.stueve@datev.de