Kultur-Sponsoring

Literaturfest München

Swetlana Alexijewitsch, Herta Müller oder Salman Rushdie - die Gästeliste des Münchner Literaturfests ist jedes Jahr so lang wie illuster. Einmal jährlich gibt sich das Who-is-Who der internationalen Autorenszene auf rund 100 Veranstaltungen die Klinke in die Hand.

Plakat_gross

Bereits zum siebten Mal findet die Veranstaltung in diesem Jahr statt, bei der sich DATEV schon seit 2013 als Sponsor beteiligt - und das mit viel Freude und Leidenschaft: Der aktive Diskurs mit Autoren sowie das bunte Programm am Rande der zahlreichen Lesungen machen das süddeutsche Festival zu einem Highlight für alle Bücher-und Lesefans.

Das Literaturfest München setzt sich zusammen aus dem Kuratoren-Programm forum:autoren, der Münchner Bücherschau und dem Fest-Programm des Literaturhauses München mit dem Markt der unabhängigen Verlage "Andere Bücher braucht das Land". Der renommierte Geschwister-Scholl-Preis und der Fernsehpreises LiteraVision werden im Rahmen des Literaturfests verliehen.

Mehr als nur Bücher

Selbstverständlich werden Lesungen und Diskussionen von einem schönen Rahmenprogramm begleitet, das zum Mitmachen und Anfassen anregen soll: Neben Fußballspielen, Poetry Slams oder einer Buchbinderwerkstatt können sich alle Teilnehmer beispielsweise auch bei der Erstellung eines Magazins oder einer Schreibwerkstatt für Kinder aktiv einbringen.