Es lebe der Sport

DATEV und DLV schenken Leichtathletik-Glücksmomente

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und DATEV machen in diesem Jahr gemeinsame Sache: Im Rahmen der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften werden Jugendliche mit besonderem Förderbedarf (im Alter zwischen zwölf und 18 Jahren) eingeladen, die Stars der deutschen Sportszene im Stadion live zu erleben.

Dafür sind alle Schulen, Vereine und weitere Einrichtungen, die mit Kindern und Jugendlichen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen arbeiten sowie das Thema Inklusion leben, herzlich eingeladen, sich für einen der zwei Termine in folgenden Städten anzumelden:

  • 21.+22.7.2018: Deutsche Meisterschaften (Freiluft) im Max-Morlock-Stadion; Nürnberg
  • 20.-26.8. Berlin: Para-Leichtathletik-Europameisterschaften im Jahnsportpark; Berlin

Aktuell kann man sich für die Termine in Nürnberg bewerben. Und das lohnt sich, denn gemeinsam wollen wir im Max-Morlock-Stadion richtig Stimmung für die Sportler machen.

Das erwartet die Gewinner:

  • Eigene sportliche Wettbewerbe auf den offiziellen Wettkampflächen der Deutschen Hallenmeisterschaften
  • Siegerehrung
  • Meet & Greet mit Top-Athleten sowie Fotomöglichkeiten
  • Spannendes Quiz rund um die Deutschen Hallenmeisterschaften
  • Besuch des DLV-Jugend-Maskottchens "JuLe"

Das ist dabei:

  • Freier Eintritt in die Helmut-Körnig-Halle in Dortmund am 17. oder 18. Februar 2018 für 10 bis 15 Personen pro Einrichtung (inkl. Betreuer/innen), Alter: 12 bis 18 Jahre
  • Zwei Getränke und ein Essen
  • Erinnerungsfoto
  • Teilnehmerurkunde
  • Goodie-Bag von DATEV und DLV
  • Und vieles mehr
025_D7H0004_-_Kopie_-_Kopie