Datensicherung online mit DATEV

Als Online-Datensicherung bezeichnet man eine Datensicherung über das Internet. Diese erfolgt beispielsweise in einem Rechenzentrum eines Internet-Dienstanbieters. Die Online-Datensicherung nimmt den Anwendern die Bürde, die Speichermedien selbst verwalten zu müssen. Gegen eine Gebühr wird dies von einem Dienstleister übernommen.

Die IT-Services des DATEV-Rechenzentrums unterstützen Sie bei einer Vielzahl von Aufgaben und Prozessen in Ihrer Kanzlei. Ob bei der Einrichtung Ihrer IT-Infrastruktur, der Leistungserstellung für Ihre Mandanten, der Bereitstellung der Daten für weitere Analysen, der Übermittlung von Daten und Auswertungen an Dritte oder beim Einrichten der Sicherung und Archivierung Ihrer Arbeitsergebnisse: Sie werden von vielen Routinetätigkeiten entlastet und gewinnen ein Maximum an Sicherheit.

Online-Datensicherung im DATEV Rechenzentrum

Sichern Sie Ihre Daten am besten über die Datensicherung online. So sind Ihre Daten zuverlässig und an einem sicheren Ort außerhalb Ihrer Kanzlei aufbewahrt: im DATEV-Rechenzentrum. Geschützt vor Datenverlust bei Ausfall Ihrer PC-Systeme durch technischen Defekt, Brand, Wasser oder Diebstahl.