Studenten in der DATEV-Partnerschaft für Bildung

Hochschulen dürfen DATEV-Software zur Aus- und Weiterbildung nutzen. Bei der Softwareintegration unterstützen wir mit einem umfangreichen Produkt- und Service-Angebot. Und was bedeutet das für Sie als Student?

Theorie braucht Praxis - aktuelles Wissen darüber, was heute im Berufsleben wichtig ist und konkretes Know-how in der Anwendung. Theoretische Lehrinhalte sind zwar die Basis, doch ohne Einblicke in den betrieblichen Alltag bleibt das beste Bildungskonzept eben auch nur eines: blanke Theorie. Und die Bewerbung im schlimmsten Fall erfolglos. Nutzen Sie daher die DATEV-Partnerschaft für Bildung und werfen Sie einen Blick in die Praxis!

Wie nutzen Sie die DATEV-Partnerschaft für Bildung?

  • Die DATEV-Partnerschaft stellt Software in Hochschulen und Bibliotheken bereit. In speziellen Musterfällen lernen Sie das komplette Aufgabenspektrum in einer Kanzlei von der Finanzbuchführung bis zur Steuergestaltung kennen.
  • Sichern Sie sich Ihren Platz in Veranstaltungen mit DATEV-Inhalten. Achten Sie auf entsprechende Veranstaltungsankündigungen oder Aushänge an Ihrem Lehrstuhl.
  • Fragen Sie nach erfolgreicher Veranstaltungsteilnahme Ihren Dozenten nach DATEV-Teilnahmebestätigungen.
  • DATEV-Know-how zahlt sich aus: Im Job-Center bzw. am Schwarzen Brett können Sie Stellenangebote lesen / Stellengesuche aufgeben.
  • Bitte beachten Sie: Beteiligte der Partnerschaft sind die Dozenten der Bildungseinrichtung und DATEV. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine direkte Betreuung der Schüler / Studenten z. B. bei Softwarefragen durch DATEV zurzeit nicht möglich ist.

Sind Sie ein Teilnehmer an einem Repetitorium?

Mit DATEV LEXinform online Education sind Sie stets bestens informiert. Probieren Sie es aus!