Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Die Bundessteuerberaterkammer und DATEV arbeiten mit dem Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) zusammen. Gemeinsames Ziel ist es, Gründer und Unternehmen bei ihrem Unternehmensaufbau und der Unternehmensführung zu unterstützten.

Erreicht wird dies, indem wichtige und aktuelle Informationen gebündelt und Hilfsmittel bereitgestellt werden. Darüber hinaus erfahren Gründer und Unternehmen wie sie auf Grund einer engen Zusammenarbeit mit ihrem steuerlichen Berater profitieren können.

Unternehmensportal

Mit dem neuen Internet-Portal www.bmwi-unternehmensportal.de bietet das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie Informationen, Praxishilfen und Lösungsvorschläge für die Unternehmenssteuerung und -führung. Das Portal enthält Informationen beispielsweise zu Finanzierung und Förderung, Liquidität sichern und verbessern, Beschäftigung planen und erhalten sowie Absatz steuern und steigern.

Die Inhalte des BMWi-Unternehmensportals sind in enger Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern entstanden. Dazu gehören neben DATEV eG das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Verband der Vereine Creditreform, verschiedene Industrie- und Handelskammern, das Institut für Freie Berufe (IFB), das RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V. Kompetenzzentrum und der Verband Deutscher Bürgschaftsbanken (VDB).

Fachbeiträge und Veranstaltungen

Darüber hinaus entstehen durch die Zusammenarbeit gemeinsame Fachbeiträge in den Medien des BMWi sowie Teilnahmen an Veranstaltungen, die Sie unter anderen auf der Seite Veranstaltungen von IHK, HWK und Verbänden finden.