Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V. und DATEV eG

Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA ist der Berufsverband der Gastronomen und Hoteliers. In diesem sind rund 230.000 umsatzsteuerpflichtige Betriebe Mitglied. Mit über 12.000 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Gastronomie und Hotellerie ist der Landesverband DEHOGA Baden-Württemberg ein starker Landesverband.

Die Unternehmen kommen aus vielen unterschiedlichen Nationen und führen ganz unterschiedliche Betriebe – kleine Gaststätten und Imbissbetriebe sind ebenso dabei wie große Hotels. Die meisten davon sind Mandant eines steuerlichen Beraters. Grund genug für DATEV, im Rahmen einer Partnerschaft den steuerlichen Berater und DATEV zu positionieren. Vor allem, wenn es um das Thema geht, die Digitalisierung bestmöglich zu nutzen.

DEHOGA Bundesverband

Das Gastgewerbe ist eine konjunktursensible und standortgebundene Branche. Vor dem Hintergrund einer wirtschaftlich angespannten Situation benötigt diese Branche einen starken Partner. Diesen findet sie im DEHOGA Bundesverband e.V. mit Sitz in Berlin, der als Unternehmer- und Berufsorganisation die Interessen von Hotellerie und Gastronomie wahrnimmt. Er setzt sich ein für die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen und eine Wirtschaftspolitik, deren Ziel der unternehmerische Erfolg ist.

DATEV ab 2020 Partner des DEHOGA Baden-Württemberg

DATEV freut sich über eine neue Partnerschaft. Ziel ist es, die Leistungen des steuerlichen Beraters und die DATEV-Lösungen für die Zusammenarbeit vor allem in den Bereichen der Kassenführung und -Archivierung (Cloud-Lösungen) sowie der digitalen Zusammenarbeit bekannter zu machen und vor allem eines: damit auch die Zusammenarbeit zwischen den DATEV-Mitgliedern und den Unternehmen der Gastronomie zu unterstützen.