Strategische Partnerschaft mit dem Kommunalen Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe

Die Verbindung zwischen DATEV und dem Kommunalen Rechenzentrum (krz) Minden-Ravensberg/Lippe mit Sitz in Lemgo bietet künftig allen kommunalen Kunden die Möglichkeit, ein umfassendes Leistungsspektrum aus einer Hand zu beziehen. Während DATEV langjährige Erfahrungen im Bereich der Doppik vorweisen kann, bietet das krz allen Anwendern des Softwarepakets DATEVkommunal weit reichende Serviceleistungen - von der Bereitstellung verschiedener Fachverfahren über Beratung, Schulung, Installation, Wartung und Support bis hin zur Archivierung kommunaler Daten.

Das krz in Lemgo

Das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) besteht seit 1972 und ist somit seit über 35 Jahren der Informatik-Dienstleister für Kommunen aus dem Verbandsgebiet. Entwicklung, Einführung und Wartung klassischer Kommunal-anwendungen sowie professioneller Rechenzentrumsbetrieb bilden die traditionellen Schwerpunkte. Durch die sich immer rasanter verändernde IT-Landschaft und die zunehmende Kundenorientierung des krz steht heutzutage verstärkt die Erbringung von Dienstleistungen im Vordergrund.

Über 150 qualifizierte Mitarbeiter - von der Verwaltungsfachkraft bis hin zum Techniker - kümmern sich um die Belange der Kunden. Insbesondere die fachliche Betreuung der eingesetzten Verfahren ist durch eine umfangreiche Service-Organisation gewährleistet.

In den Verwaltungen des Verbandsgebietes werden derzeit ca. 6.000 PC-Arbeitsplätze mit ca. 10.000 Endgeräten unterstützt. Das krz ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts in der Form eines kommunalen Zweckverbandes.

Ihr Vorteil

Sie profitieren als Anwender der Lösungen von DATEVkommunal von der Kooperation der beiden Unternehmen vor allem dadurch, dass Sie die Möglichkeit erhalten alles aus einer Hand zu beziehen und somit von einer Komplettlösung Gebrauch machen können. Konkret: Die Software von DATEVkommunal wird über abgenommene Schnittstellen um fachspezifische Anwendungen des krz ergänzt.

Außerdem gewährleistet die Verbindung von DATEV und dem krz für alle gemeinsamen kommunalen Kunden ein größtmögliches Maß an Datensicherheit. Denn genauso wie DATEV legt auch das krz höchsten Wert auf Sicherheit und erfüllt als einziger kommunaler IT-Dienstleister mit der BSI-Zertifizierung die derzeit größtmöglichen Sicherheitsstandards im Bereich Datenschutz und Datensicherheit.

Mit dieser Kooperation wird das Motto der DATEV - Zukunft gestalten. Gemeinsam. - um das Motto des krz - Kunden rundum zufrieden - sinnvoll ergänzt.