DATEV Software-partner
hundertzehn GmbH

MOCO Agentursoftware

Business-Software für Dienstleister, die projektbasiert arbeiten.

MOCO Agentursoftware fokussiert sich auf Projektadministration und Businesszahlen. Für den Bereich Rechnungen und Ausgaben bietet die Software einen Buchhaltungsbereich, der als Brücke zur Buchhaltung dient (Vorkontierung etc.). In Form von Exporten für die Buchhaltung sowie einer direkten Anbindung an DATEV Unternehmen online.

Highlights

  • Cloud-Lösung
  • Klarer Aufbau und gute Performance
  • Flexible Prozessgestaltung, Individualisierungs- und Integrationsoptionen
  • Supportservice inklusive
  • 9,00 Euro/Benutzer – DATEV-Anbindung inklusive

Zum Partner

Das Unternehmen hundertzehn GmbH mit Sitz in Ebmatingen wurde 2014 gegründet und ist seit Februar 2021 Partner der DATEV.

Mehr Infos finden Sie unter:

  • Akquise
  • Ressourcenplanung
  • Zeiterfassung
  • Projektverwaltung/-controlling
  • Abrechnung
  • Ausgabenerfassung
  • Kontaktverwaltung
  • Personalverwaltung
  • Berichte
  • Erweiterungen, Intergrationen, API-Schnittstelle
nach oben

DATEV Rechnungsdatenservice 1.0

Allgemein

Mit dem Rechnungsdatenservice 1.0 können strukturierte Belegdaten und die zugehörigen Belegbilder aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner an DATEV Unternehmen online übertragen und in den DATEV-Rechnungswesen-Lösungen als Buchungsvorschläge weiterverarbeitet werden.

Prozess des Rechnungsdatenservice 1.0 als Grafik

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch DATEV

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch den Partner

Bedienungsanleitung für die Einrichtung und Nutzung des Rechnungsdatenservice 1.0 in der Partnerlösung.

DATEV-Format

Mit der Datei-Schnittstelle DATEV-Format können strukturierte Buchungsdaten aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner exportiert und in die DATEV-Rechnungswesen-Programme als Buchungssätze importiert werden.

Prozess der DATEV-Format-Schnittstelle als Grafik

Speziell bei diesem Partner

Detaillierte Informationen zum Funktionsumfang der Schnittstelle finden Sie hier .

XML-Schnittstelle online

Mit der XML-Schnittstelle online können Belege und Buchungsinformationen aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner via Belegtransfer nach DATEV Unternehmen online übergeben werden und in den DATEV-Rechnungswesen-Lösungen als Buchungsvorschläge weiterverarbeitet werden.

Prozess der XML-Schnittstelle online als Grafik

Rechtlicher Hinweis

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Besonderheiten des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Die Cloud-Lösung kann in Verbindung mit DATEVasp bzw. DATEV-SmartIT genutzt werden.

Den Support für Anwender übernimmt der Hersteller. Die obige Einschätzung beruht auf einer technischen Grundprüfung. Etwaige Funktionseinschränkungen können nicht ausgeschlossen werden.

nach oben

Eine Firma mit 20 Mitarbeitern kostet 200,00 Euro/Monat (alles inklusiv-Preis).

nach oben

Referenzen

MHM-Systemhaus GmbH, Presselstraße 25 a, 70191 Stuttgart

sum.cumo GmbH, Schäferkampsallee 16, 20357 Hamburg

nach oben

Bewertungen

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!