27.03.2023

Neue Version DATEV Liquiditätsmonitor online

Ab sofort steht Ihnen eine neue Version von DATEV Liquiditätsmonitor online zur Verfügung.

Neuerungen im Überblick

  • Mit der neuen Version können Sie die Buchungsdaten zusätzlich auch aus DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen bereitstellen. Die Werte aus der Buchführung konnten bisher nur aus DATEV Kanzlei-Rechnungswesen für den DATEV Liquiditätsmonitor online bereitgestellt werden.

    Hinweis: Um die Daten bereitzustellen, ist das Service-Release DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen 11.36 (Bereitstellung vom 23.03.2023) Voraussetzung.

  • In der Kachel "Liquiditätsprognose" wird die Summe aller Werte mit einer zusätzlichen Verlaufslinie dargestellt.

  • In der Liste "Manuelle & Prognostizierte Zahlungen" können Sie – komfortabel und schnell per Schieberegler – manuelle und prognostizierte Zahlungen aktivieren oder deaktivieren.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!