Änderungen in der DATEVnet-Administration

In der DATEVnet-Administration wurden Oberflächen neu gestaltet. Betroffen sind die Verwaltung von Telearbeitsplätzen, LAN-Kopplungen und die Anbindung mobiler Endgeräte.

Bisher wurden Telearbeitsplätze, LAN-Kopplungen und mobile Endgeräte über ein Drag-and-Drop-Verfahren eingerichtet. Zur Konfiguration beispielsweise eines Telearbeitsplatzes mussten Sie ein SmartCard-Symbol auf den Kanzlei-Router ziehen.

Die neuen Oberflächen vereinfachen den Einrichtungsprozess. Die Zuweisung erfolgt in Form einer Tabelle, in der Sie die benötigten Kontrollkästchen aktivieren oder deaktivieren können. Durch Abspeichern der Konfiguration werden wie gewohnt die beteiligten DATEV-Router automatisch eingerichtet.