Ihr Werkzeug: Die DATEVnet-Administration

Administration

E-Mail-Adressen anlegen, Domains verwalten, Telearbeitsplätze einrichten: Das Werkzeug dafür ist die DATEVnet-Administration.

Die DATEVnet-Administration macht Sie unabhängig von den Servicezeiten der DATEV: Zu jeder Zeit können Sie Änderungen an der Konfiguration Ihres DATEVnet vornehmen. Die Änderungen sind in der Regel sofort wirksam.

Benutzerverwaltung

Im Bereich Benutzer können Sie neue Benutzer in der DATEVnet-Administration anlegen, löschen oder Benutzernamen und Passwörter anpassen.

Mail & Fax

Organisieren Sie Ihre elektronische Kommunikation: Die Erreichbarkeit der Kanzlei können Sie über die DATEVnet-Administration steuern.

  • E-Mail-Verkehr
    Für jeden Benutzer ein eigenes Postfach oder die sofortige Zustellung aller E-Mails an Ihren E-Mail-Server? Egal ob Sie die klassische Zustellung über POP3 oder über DATEV Direktmail benötigen: Über die DATEVnet-Administration können Sie dies einrichten. Auch Spamschutzoptionen sind verfügbar.
  • E-Mail-Verschlüsselung
    Eine unverschlüsselte E-Mail ist im Internet für Unbefugte lesbar wie eine Postkarte. Um das zu verhindern, können Sie Mitarbeitern die Möglichkeit zur Verschlüsselung des E-Mail-Verkehrs einräumen. Zusätzlich können Sie empfängerbasierte Verschlüsselungsregeln festlegen.
  • Fax-Anbindung
    Aktivieren Sie den elektronischen Faxempfang und den Faxversand. Die Faxkommunikation kann so in Ihre digitalen Geschäftsprozesse integriert werden. Über die DATEVnet-Administration legen Sie fest, über welche E-Mail-Adressen Sie Ihre Faxe erhalten wollen.

Domainverwaltung

Ob für den E-Mail-Verkehr oder für den Internetauftritt: Hier schaffen Sie die Voraussetzungen, um im Internet unter Ihrem eigenen Namen präsent zu sein.

  • Domains
    Um Domains für den E-Mail-Verkehr über DATEVnet zu nutzen können Sie diese direkt bei DATEV registrieren (=hosten) lassen oder mit Domains arbeiten, die durch andere Dienstleister verwaltet werden.
  • Anzeige Ihrer Internetseiten
    Über die DATEVnet-Administration steuern Sie Anzeige und Aktualisierung Ihrer Internetseiten. Auch die Verknüpfung von Domains, die bei DATEV verwaltet werden, und Inhalten, die bei anderen Dienstleistern liegen, ist möglich.

Remoteanbindung

Gesicherter Zugriff auf das Büronetzwerk: Alle dafür notwendigen Konfigurationsschritte können Sie im Abschnitt Remoteanbindung der DATEVnet-Administration durchführen.

  • Netzwerke koppeln
    Haben Sie mehrere Standorte? Die einzelnen Netzwerke können Sie mit der Funktion LAN-Kopplung bequem miteinander verbinden. So können beispielsweise WTS-Systeme standortübergreifend genutzt werden.
  • Telearbeitsplatz-Verwaltung
    Legen Sie fest, welche Ihrer DATEV SmartCards sich mit Ihrem Netzwerk verbinden darf. Ihr DATEVnet Router und der jeweilige DATEVnet Telearbeitsplatz-PC werden automatisch entsprechend eingerichtet.
  • Zugriff mobiler Endgeräte
    Ähnlich wie bei der Telearbeitsplatzverwaltung können Sie Smartphones und Tablets für den Zugriff auf Ihr Netzwerk via DATEVnet mobil freischalten.

Bedienung über Weboberfläche

Die DATEVnet-Administration wird im Browserfenster (z.B. Microsoft Internet Explorer) bedient. Zur Verwendung der DATEVnet-Administration muss JavaScript aktiviert sein.

Der Aufruf der DATEVnet-Administration ist nur über einen DATEVnet-Zugang möglich und erfordert die Anmeldung mit DATEVnet-Zugangsdaten (Benutzername und Passwort).