Qualifizierungsangebot

Kanzlei-Organisationsbeauftragter - KOB

Kanzlei-Organisationsbeauftragte, kurz KOB, sind in der Kanzlei die zentralen Ansprechpartner für die optimale Nutzung der DATEV-Software - für ihre Chefs, Kollegen und Mandanten. KOB erhalten dafür ein umfangreiches Qualifizierungsangebot. Kanzleiführung und Kollegen werden dadurch deutlich entlastet.

Seminarbetrieb

Bitte beachten Sie, dass die Durchführung der Präsenzseminare neben Faktoren wie der erreichten Teilnehmer-Mindestzahl auch von Corona-Verordnungen zur Durchführung von Fortbildungen abhängig ist. Falls ein gebuchtes Seminar nicht stattfinden kann, informieren wir alle angemeldeten Teilnehmer aktiv darüber.

Aufgrund der aktuellen Lage bieten wir – zeitlich befristet – Dialogseminare online und Lernvideos online als Online-Alternativen an.

Wichtig: Maßgeblich für die Nichtberechnung und etwaige Befristungen ist ein entsprechender Hinweis im DATEV-Shop „Für Kanzlei-Organisationsbeauftragte (KOB) ist der Preis für dieses … in der monatlichen KOB-Pauschale (Art.-Nr. 63008) enthalten - befristet bis …“.

Hier finden Sie alle aktuellen Seminarangebote

Welche Aufgaben übernehmen KOB?

KOB sammeln DATEV-Wissen und multiplizieren es in der Kanzlei und beim Mandanten. Beispielsweise zu Fachthemen wie FIBU, Steuern und Lohn. Aber auch bei Kanzlei-Entwicklungsthemen wie Digitalisierung, Veränderungs- und Prozessmanagement sowie zur Software DATEV Unternehmen online, Eigenorganisation sind KOB die zentralen Ansprechpartner.

KOB tauschen bei KOB-Erfas und auch in der DATEV-Community ihre Erfahrungen aus und vernetzen sich. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Kanzlei-Prozesse reibungslos ablaufen und die eingesetzte Software optimal genutzt wird.

Das KOB-Angebot

Wer eignet sich zum KOB?

Werden Mitarbeiter zum KOB ernannt, sollen sie die Kanzleiführung wirksam entlasten. Wir empfehlen deshalb folgende Qualifikationen:

  • Erfahrung mit Kanzleiprozessen: Eine abgeschlossene Berufsausbildung und/ oder eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung sind Voraussetzung für erfolgreiche KOB.
  • Software- und DATEV-Wissen: KOB sollten gute Software-Kenntnisse besitzen und mit der DATEV-Produktpalette vertraut sein.
  • Einsatz und Überzeugungskraft: KOB haben die Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden, Veränderungen voranzutreiben und andere zu motivieren.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!