Digitaler Verwaltungsakt (DIVA)

Aktuell werden von der Finanzverwaltung nur ESt-Erstbescheide (inkl. Vorauszahlungsbescheide) elektronisch bekannt gegeben. Folgebescheide und Verlustfeststellungsbescheide werden automatisch als Papierbescheide bekannt gegeben.

Übrigens: Die Anwendung ist auch über das neue MyDATEV Portal aufrufbar.

Funktionsumfang

Aktuell können nur ESt-Erstbescheide (inkl. Vorauszahlungsbescheide) von der Finanzverwaltung elektronisch bekannt gegeben werden. Folgebescheide und Verlustfeststellungsbescheide werden automatisch als Papierbescheide bekannt gegeben. Die elektronische Bekanntgabe des Bescheids ist rechtsverbindlich und ersetzt den Papierbescheid.

Bescheide aus Bundesländern, die das Verfahren noch nicht freigegeben haben, werden vorübergehend automatisch als Papierbescheide bekannt gegeben.

Hinweis: Die elektronische Bescheidbekanntgabe beantragen Sie im Programm DATEV Einkommensteuer.

In der Online-Anwendung DATEV Kommunikation Finanzverwaltung steht Ihnen nach Beantragung der elektronischen Bescheidbekanntgabe folgende Funktion zur Verfügung:

  • Abruf/Download des rechtsverbindlichen Erstbescheids der Einkommensteuer

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!