Update: Migrationsphase im September

Um eine erfolgreiche Übernahme der Daten zu gewährleisten, ist die Installation der DATEV-Programme 13.0 bis zum 20.09.2019 zwingend erforderlich.

Planen Sie deshalb bitte frühzeitig die Installation der DATEV-Programme 13.0, um Komplikationen beim Datentransfer zu vermeiden.

Im Zeitraum vom 22.09. bis 29.09.2019 erfolgt automatisch die Migration der Bestände von DATEV Meine Steuern. Nehmen Sie in diesem Zeitraum keine Änderungen an den Ordnungsbegriffen vor. Nur so ist gewährleistet, dass die Bestände vollständig migriert werden können.

Beachten Sie zusätzlich, dass Sie ab dem 28.09.2019 keine Belege mehr für die Mandanten hochladen können, bis Sie das Service-Release zu Digitale Belege (Auslieferung erfolgt am 02.10.2019) installiert haben.

Wie wir Ihnen bereits im Schreiben vom Juli mitgeteilt haben, wird die Rechteverwaltung Meine Steuern abgeschaltet. Der neue Termin für die Abschaltung ist der 23.09.2019. Das hat zur Folge, dass die Rechteverwaltung Meine Steuern vom 23.09.2019 bis zum 29.09.2019 nicht nutzbar ist. Nach dem 29.09.2019 werden Rechte nur noch über die Rechteverwaltung online vergeben.