Neue Version DATEV SmartTransfer

Seit 14. November 2019 steht eine neue Version von DATEV SmartTransfer bereit. Die wichtigsten Funktionen finden Sie hier.

Neuerungen

Verbesserte Anlage und Abfrage von Geschäftspartnerbeziehungen

Eine Datenbank-Umstellung verbessert die Anlage und Abfrage von Geschäftspartnerbeziehungen.

Neue Version DATEV SmartTransfer-Portal

Version 2 des DATEV SmartTransfer-Portals wird durch die neue Version DATEV SmartTransfer nicht mehr unterstützt.

Wenn Sie bisher Version 2 des DATEV SmartTransfer-Portals genutzt haben, wurden Sie automatisch auf Version 3 umgestellt: smarttransfer.datev.de/portalv3

Wesentliche Neuerungen des Portals:

  • Überarbeitete Navigation
  • Modernisierte Oberfläche

Fehlerbehebungen

Geschäftspartner

  • Aufgrund von Verbesserungen in der Datenbank wird eine hohe Anzahl angelegter Geschäftspartner unterstützt. Probleme beim Speichern der Sende- und Empfangseinstellungen sind dadurch behoben.
  • Die Spalte "Sendet" der Listenansicht "Netzwerk | Geschäftspartner" zeigt alle Dokumenttypen, für die der Geschäftspartner als Sender freigeschaltet ist.

Papier-Ersatz-Prozess

  • E-Mail-Benachrichtigungen enthalten die Referenznummer und die Dokumenten-ID des zu prüfenden Dokuments, wenn das Dokument einem Benutzer zugewiesen wurde.
  • Die Bearbeitung des Dokuments nach Aufruf des Direktlinks im Papier-Ersatz-Prozess ist für die Login-Methode E-Mail und Passwort fehlerfrei möglich.