Der Time-out wurde auf 30 Minuten verlängert.

Wenn Sie Ihre Arbeit in DATEV Unternehmen online unterbrechen, wird aus Sicherheitsgründen nach einiger Zeit die Verbindung zum DATEV-Rechenzentrum beendet.

Um Ihren Arbeitsablauf möglichst wenig zu beeinträchtigen, haben wir die Dauer bis zur automatischen Abmeldung nun erhöht. Ab sofort wird die Verbindung von Unternehmen online zum DATEV-Rechenzentrum erst nach 30 Minuten Inaktivität beendet.

Danach ist zum Weiterarbeiten je nach Anmeldeverfahren gegebenenfalls eine erneute Anmeldung erforderlich. Wenn Sie mit DATEV SmartCard / mIdentity arbeiten, geschieht dies im Hintergrund. Wenn Sie mit DATEV SmartLogin arbeiten, müssen Sie den QR-Code erneut scannen.