Datenschutzbestimmungen für die Teilnahme an der CryptoRallye

Für die Teilnahme an der CryptoRallye ist die Angabe von personenbezogenen Daten erforderlich. Die Teilnehmer erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihnen übermittelten Daten von DATEV eG für die Durchführung der CryptoRallye erhoben und verarbeitet werden. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass er auf die von ihm hinterlegte E-Mail-Adresse Nachrichten im Zusammenhang mit der CryptoRallye von DATEV eG erhalten darf. Im Falle eines Widerrufs ist eine Teilnahme an der CryptoRallye ausgeschlossen.

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden von DATEV eG ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der CryptoRallye erhoben, gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten durch DATEV eG an Dritte erfolgt nicht.

Die Verwendung der personenbezogenen Daten durch YOUNG TARGETS im Rahmen der CryptoRallyeApp erfolgt entsprechend der Bedingungen und Datenschutzbestimmungen von YOUNG TARGETS. YOUNG TARGETS betreibt die CryptoRallyeApp eigenverantwortlich.