Schnittstellen

Für den Datenaustausch mit unseren DATEV-Programmen bieten wir eine Vielzahl von Schnittstellenlösungen an – von der modernen REST-API über das DATEV-Rechenzentrum bis hin zum altbewährten Dateiformat.

Schnittstellen-Lösungen umsetzen

Fachliche und technische Dokumentation für Entwicklung und Hilfe bei Konzeption und Implementierung

DATEV Developer Portal
DATEV Developer Portal

Das DATEV Developer Portal enthält alle Themen rund um Schnittstellen mit DATEV-Software. Derzeit befinden sich auf dieser Online-Plattform die Schnittstellendokumentationen für

  • die APIs von DATEVconnect & DATEVconnect online,
  • das DATEV-Format und
  • die DATEV XML-Schnittstelle online.

Über den integrierten Blog können Sie sich zu Ankündigungen, Neuerungen, Änderungen aber auch Fehlern bei Schnittstellen auf dem Laufenden halten.

Der Zugang ist kostenfrei (gesichertes Login mittels DATEV SmartCard / DATEV SmartLogin).

Holen Sie sich professionelle Unterstützung von einem DATEV-Berater – von der Konzeption bis hin zum Review der fertigen Schnittstelle. Termine können Sie direkt hier online buchen.

Datenübernahme aus Fremdprogrammen

Hilfe beim Umstieg von Fremdprogrammen auf DATEV-Software und Unterstützung bei einmaliger Datenübernahme

Kanzleien
Kanzleien

Ihre Kanzlei steigt auf DATEV-Software um? Sie gewinnen ein Mandat von einem Berater, der nicht mit DATEV-Software arbeitet? Die Daten einer Auslandsgesellschaft werden in der Muttergesellschaft benötigt? DATEV unterstützt Sie bei der Datenübernahme!

In diesen Bereichen sind Datenübernahmen möglich:
Bei Fragen zur Datenübernahme unterstützen wir Sie gerne:

Sie wollen Ihre Finanz- oder Lohnbuchführung mit DATEV-Programmen erstellen. Die Daten aus den Programmen, die Sie bisher verwendet haben, sollen als Erstbestand in die DATEV-Programme übernommen werden. DATEV unterstützt Sie bei dieser einmaligen Datenübernahme!

Vorteile der Datenübernahme nutzen
Machbarkeitsanalyse

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!