DATEV-Programm-DVD 10.0C

DATEV DMS classic: Bereinigung mehrfacher Dokumentnummern

Mit der Installation der DATEV-Programm-DVD 10.0C werden mehrere Datenanpassungen durchgeführt, u.a. werden doppelte Dokumentinformationen bereinigt.

Fehler im Programm haben dazu geführt, dass eindeutige Dokument-Informationen mehrmals vorhanden waren z.B. mehrfache Dokumentnummern ( www.datev.de/info-db/1017260 ).

Mit früheren Programm-DVDs wurden bereits Maßnahmen umgesetzt, um solche Fehler programmseitig zu verhindern. Mit der DATEV Programm-DVD 10.0 werden Datenanpassungen durchgeführt, die diese Fehler auch in Ihren Index-/ Eigenschaftskriterien bereinigen.

Bei der Installation von DATEV DMS classic 7.0E prüft die Datenanpassung Ihren kompletten DATEV DMS-Dokumentenbestand und identifiziert mehrfach vergebene Dokument-Informationen, welche programmseitig eindeutig sein sollten (Dokumentnummern, Unique-IDs). Wenn solche Dokumente identifiziert werden, werden ihnen neue Dokumentnummern zugewiesen. Dadurch werden ältere Dokumente weit oben in der Liste (z.B. Schnellinfo Dokumente / Kategorie Dokumente) angezeigt, wenn die Liste nach Dokumentnummern sortiert ist.

Tipp

Wenn Sie die Dokumente weiterhin chronologisch betrachten möchten, empfehlen wir Ihnen, die Liste gleich nach der Installation erneut nach Erstelldatum zu sortieren.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!