INI07278 beim Installieren des Sicherheitspakets

Beim Installieren der DATEV-Programm-DVD 10.0C oder beim Installieren von Service-Releases bricht die netzweite Aktualisierung an einem oder mehreren Rechnern ab.

An den betroffenen Rechnern erhalten Sie die Programm-Meldung:

#INI07278 - MSI Setup wurde mit Fehler beendet

Ursache

Wenn der Admin-PC (von dem aus die netzweite Aktualisierung gestartet wurde) oder der Rechner, an dem die Programm-DVD bereitgestellt ist, während der netzweiten Aktualisierung neu gestartet wird, unterbricht die netzweite Aktualisierung an den Clients und startet wieder, wenn der Admin-PC bzw. der DVD-Bereitstellungs-Rechner hochgefahren ist.

Die netzweite Aktualisierung am Client wurde unterbrochen, nachdem die SWM-Treiber-Erweiterung 4.0 installiert wurde. Danach tritt folgender Fehler auf: Bei Wiederaufnahme der netzweiten Aktualisierung am Client erkennt die Installation, dass es für die vorhandene Version 4.0 der SWM-Treiber-Erweiterung ein Service-Release 4.02 gibt und installiert dieses sofort.

Weil an diesen Rechnern nun die SWM-Treiber-Erweiterung 4.02 in einer neueren Version vorliegt, bricht die spätere Installation des Sicherheitspakets (inkl. Version 4.0 der SWM-Treiber-Erweiterung) bei der netzweiten Aktualisierung ab.

Abhilfe

Am betroffenen Rechter müssen die SWM-Treiber-Erweiterung und das Sicherheitspaket manuell deinstalliert und neuinstalliert werden. Danach müssen die beiden Service-Releases für das Sicherheitspaket manuell installiert werden.

Für folgende Abhilfe sind Administrator-Rechte erforderlich.

1. Drücken Sie die Windows-Taste oder klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Geben Sie "Programmdeinstallation" ein und klicken Sie in der Trefferliste unter Programme auf Programmdeinstallation.

2. Markieren Sie die SWM-Treiber-Erweiterung und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.

3. Bestätigen Sie das folgende Fenster mit Ja.

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Programme deinstallieren.

5. Markieren Sie das Sicherheitspaket und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren.

6. Bestätigen Sie das folgende Fenster mit Ja.

7. Schließen Sie die Programmdeinstallation über die Schaltfläche Beenden.

8. Legen Sie die DVD1 der DATEV-Programm-DVD 10.0C ein.

9. Doppelklicken Sie auf die Datei LSETUP.ANW im Ordner DEPOT\B0000119\000519656.

10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren.

11. Schließen Sie die Installation über die Schaltfläche Beenden.

12. Starten Sie die Datei Start.exe von der DVD.

Der Startbildschirm der DVD öffnet sich.

13. Klicken Sie dort auf weitere Installationen.

14. Wählen Sie im folgenden Fenster Sicherheitspaket.

15. Folgen Sie während der Installation des Sicherheitspakets den Anweisungen am Bildschirm.

Nach erfolgter Installation wird der Rechner neu gestartet.

17. Installieren Sie das Service-Release für die SWM-Treiber-Erweiterung über folgenden Link: http://download.datev.de/download/srel/swm-treiber-erweiterung_sr_b0000119_4.02.exe

18. Sie werden nach der Installation zu einem Neustart aufgefordert. Dieser ist nicht zwingend notwendig. Installieren Sie zuerst noch das folgende Service-Release für das Sicherheitspaket über folgendem Link: http://download.datev.de/download/srel/sicherheitspaket_sr_pak00565_4.02.exe

19. Starten Sie den Rechner neu.

Fehlerbehebung in neuer Version

Der Fehler wird mit der DATEV-Programm-DVD 10.0 (voraussichtlich August 2016) behoben.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!