Programmverbindung KSt: Gezeichnetes Kapital wird mit falschem Vorzeichen übergeben

Achtung!!
Dieses Dokument ist relevant, wenn der Jahresabschluss auf Basis von Kontenzwecken erstellt wird: Basis der Wertaufbereitung erkennen

Situation:

Sie nutzen den Neuen Jahresabschluss bei einer Kapitalgesellschaft und haben Kanzlei-Rechnungswesen V. 8.2 oder V. 8.2E installiert. Bei der Programmverbindung zur Körperschaftsteuer 2019 wird die Position Gezeichnetes Kapital des vorangegangenen Wirtschaftsjahres mit dem falschen Vorzeichen ausgewiesen und an das Programm Körperschaftsteuer übergeben.

Abhilfe:

Temporäre Abhilfe

Wert für Gezeichnetes Kapital des vorangegangenen Wirtschaftsjahres im Programm Körperschaftsteuer manuell korrigieren (Steuerkennziffer 70472).

Fehlerbehebung in neuer Version:

Der Fehler wird mit Kanzlei-Rechnungswesen 8.23 (Servicerelease, voraussichtlich 21.02.2020) behoben.
Neueste Informationen zur Auslieferung von DATEV-Programmen: www.datev.de/softwareauslieferung

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!