Rechnungswesen: Jahreswechsel 2020/2021 - Anpassungen in den Programmen

Telemodul DÜ Rechnungswesen

Für die Übermittlung von Voranmeldungszeiträumen 2021 (z. B. USt 1/11 2021, UStVA für Januar 2021) benötigen Sie eine aktuelle Version des Telemoduls DÜ Rechnungswesen. Die Versionsnummer ist abhängig vom eingesetzten DATEV-Rechnungswesen-Programm:

  • Wenn Sie mit der Jahreswechsel-Version 9.15 eines DATEV-Rechnungswesen-Programms arbeiten, benötigen Sie die Version 11.15 des Telemodul DÜ Rechnungswesen. Diese beiden Versionen stehen voraussichtlich ab Mitte Dezember 2020 zum DFÜ-Abruf zur Verfügung.

    Anwendern von DATEV Mittelstand Faktura mit Rechnungswesen compact wird das Telemodul DÜ Rechnungswesen Version 11.15 mit dem Service-Release von DATEV Mittelstand Version 9.15 im Download-Bereich zur Verfügung gestellt (verfügbar voraussichtlich ab Mitte Dezember 2020).
  • Wenn Sie mit der Jahreswechselversion 9.2 eines DATEV-Rechnungswesen-Programms arbeiten, benötigen Sie die Version 11.2 des Telemodul DÜ Rechnungswesen. Diese beiden Versionen erhalten Sie mit den DATEV-Programmen 14.1 (voraussichtlich Januar 2021).
  • Mit Installation von Version 11.15 bzw. 11.2 ist eine Übermittlung der Jahre 2011 bis 2021 möglich.
  • Wenn Sie mit der Version 11.15 bzw. 11.2 arbeiten, beachten Sie bitte, dass Datenübermittlungen für das Jahr 2021 von den ELSTER-Servern erst ab dem 01.01.2021 angenommen werden.

Aktuelle Auslieferungstermine
Neueste Informationen und konkrete Termine zur Auslieferung von DATEV-Programmen und Bereitstellung von Software finden Sie hier:

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!