Rechnungswesen: Jahreswechsel 2021/2022

Branchenpakete: Neuerungen und Aktualisierungen

Zum Jahreswechsel ergeben sich aufgrund gesetzlicher Anforderungen und Vorgaben externer Partner und Verbände Änderungen bei den bestehenden Betriebswirtschaftlichen Branchenpaketen.

Neuerungen

Branchenpaket für Wohnungsunternehmen

Für die Kosten- und Leistungsrechnung bieten wir ab 2022 eine Mustervorlage und eine Systemlösung an.

Die Mustervorlage enthält Wohneinheiten als Kostenstellen, die zu Objekten zusammengefasst werden.

Der Aufbau des Betriebsabrechnungsbogens entspricht der BWA Nr. 3 (CR BWA) im Branchenpaket für Wohnungsunternehmen.

Bei der Systemlösung handelt es sich um eine Zeilenstruktur, die ebenfalls dem Aufbau der BWA Nr. 3 (CR BWA) entspricht.

Branchenpaket Ärzte und Zahnärzte (SKR03/SKR04)

Bis zum Wirtschaftsjahr 2021 ist bei den branchenspezifischen Betriebswirtschaftlichen Auswertungen (BWA) des Branchenpakets für Ärzte und Zahnärzte (SKR03/SKR04) der Wareneinsatz mit dem Wert "Warenverbrauch (Umbuchung)" vorbelegt. Ab dem Wirtschaftsjahr 2022 ändert sich bei der Neuanlage eines Branchenpakets für Ärzte und Zahnärzte die Vorbelegung auf "Wareneinkauf".

Bestehende Bestände, in denen das Branchenpaket für Ärzte und Zahnärzte genutzt wird, sind von der Änderung nicht betroffen; Ihre Einstellung bei "Wareneinsatz" bleibt bestehen.

Wenn die KOST-Systemlösung für Ärzte und Zahnärzte ab der Jahreswechsel-Version 10.3 importiert wird, ist auch dort der Wareneinsatz "Wareneinkauf" vorbelegt, analog der BWA. An bestehenden Kostenrechnungen ändert sich nichts.

Branchenpaket Burger King (SKR03)

In Abstimmung mit Burger King Deutschland und Burger King Europe wurde die BWA Nr. 4 (BK-Reporting BWA) des Branchenpakets Burger King eingestellt. Ab dem Wirtschaftsjahr 2022 ist die BWA Nr. 4 auch nicht mehr im Programm vorhanden.

Beim Reporting an externe Partner ist das Reporting-Profil Burger King ab dem Wirtschaftsjahr 2022 nicht mehr verfügbar.

Die KOST-Systemlösung "Burger King Reporting" ist ab dem Wirtschaftsjahr 2022 ebenfalls nicht mehr im Programm enthalten.

Branchenpaket Soziale Einrichtungen (PBV)

Für das Branchenpaket Soziale Einrichtungen (PBV) SKR45 steht ab dem Wirtschaftsjahr 2022 ein neues Schema für GbR (nach PBV) zur Verfügung.

Voraussetzung: Sie nutzen den neuen Jahresabschluss auf Basis von Kontenzwecken.

Aktualisierungen

In den Betriebswirtschaftlichen Branchenpaketen werden neben den gesetzlichen Anforderungen auch die Vorgaben der externen Hersteller und Verbände umgesetzt.

Die Branchenpakete 2022 werden mit folgenden Versionen der DATEV-Rechnungswesen-Programme bereitgestellt:

  • Service-Release 10.21 ("Vorabversion"), voraussichtlich ab 14.12.2021
  • Jahreswechsel-Version 10.3, voraussichtlich ab 30.12.2021

Mit der Jahresübernahme in das Wirtschaftsjahr 2022 werden die aktualisierten Branchensachverhalte automatisch in den vorhandenen Buchführungsbestand integriert.

Weitere Informationen zu den Änderungen in den Branchenpaketen:

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!