Rechnungswesen: Jahreswechsel 2020/2021 - Wichtige Tätigkeiten beim Jahreswechsel

Kostenrechnung: Jahresübernahme und Vorjahresvergleich

Kontenrahmenwechsel und Kostenrechnung

Wenn Sie im Rahmen der Jahresübernahme den Standardkontenrahmen (SKR) oder ggf. das dazugehörige Branchenpaket wechseln, wird in der Kostenrechnung keine Anpassung der Stammdaten auf Basis des neuen Kontenrahmens vorgenommen. Die Konten des neuen Kontenrahmens werden nicht automatisch in die Zeilenstruktur oder in die Kontenverteilung übernommen.

Jahresübernahme auch vorab und nachträglich möglich

Die Jahresübernahme der Kostenrechnung wird in der Regel zusammen mit der Jahresübernahme der Finanzbuchführung durchgeführt. Sie können sie aber auch vorab durchführen, wenn der Standardkontenrahmen für das Folgejahr noch nicht gespeichert ist, um beispielsweise vorab KOST-Planwerte für das Folgejahr zu erfassen.

Sie können die Jahresübernahme der Kostenrechnung auch zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen, zum Beispiel wenn Sie noch KOST-Stammdaten des Vorjahres ändern möchten.

Vorjahreswerte für den Vorjahresvergleich übernehmen

Bei der Jahresübernahme werden nur die Stammdaten in das Folgejahr übernommen. Die Vorjahreswerte für den Vergleich mit dem Vorjahr übernehmen Sie über das Menü Erfassen | Kosten- und Leistungsrechnung | KOST-Vorjahreswerte.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie in diesem Dokument:

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!