Hotfix

P0000021-1410B

Grund

Funktionale Erweiterungen für die Version 14.1A von Personal-Managementsystem classic. Der Hotfix ist nur für Teilnehmer der Pilotierungs- und Stabilisierungsphase zu den DATEV-Programmen 14.1A relevant.

Nähere Informationen

Mit dem Hotfix werden folgende neue Funktionen für den Fehlzeitenkalender zur Verfügung gestellt:

  • Der Fehlzeitenkalender kann nun unabhängig vom Hauptfenster geöffnet und bearbeitet werden.
  • Die Fenster im Hauptprogramm können parallel zum geöffneten Kalender gewechselt und bearbeitet werden.
  • Wechselt man in der Mitarbeiterliste des Haupt-Programmfensters den Mitarbeiter, wird nun auch im Fehlzeitenkalender auf diesen Mitarbeiter gewechselt.
  • Eingaben im Fehlzeitenkalender synchronisieren sich nun mit den Angaben im Fenster Abwesenheiten unter Mandantendaten | Arbeits- und Fehlzeiten.

Außerdem erfolgt eine technische Aktualisierung der Schnittstelle für das Setzen von Platzhaltern in Microsoft Word für die Vorlagen-/Dokumentenerstellung von Personal-Managementsystem classic.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!