KOST-Mustervorlage zur Kontrolle der Investitionskosten in Nordrhein-Westfalen

Erschienen: 01.03.2016

Dateiname: kost_musterloesung_nrw.exe

Dateigröße: 3,33 MB

Ihr Nutzen

Dieser Download wird für die Einrichtung einer Kostenrechnung benötigt, um eine Investitionskostenkontrolle gemäß den Vorgaben des APG und GEPA des Landes Nordrhein-Westfalen durchzuführen. Außerdem ist in einer separaten Datei eine Beschreibung zur Vorlage enthalten. Voraussetzung für die Nutzung ist die Version 5.1 von Kostenrechnung. Wie Sie die KOST-Mustervorlage übernehmen ist im Dokument 1070349 Kostenrechnung in einen anderen Mandantenbestand kopieren / KOST-System duplizieren im Abschnitt KOST-System importieren, KOST-System importieren, KOST-System in einen anderen Mandantenbestand importieren beschrieben. Bei der Einrichtung und Erklärung der Mustervorlage unterstützt Sie der DATEV Außendienst..

Installationshinweise:
Führen Sie die Datei aus und entpacken Sie den Inhalt in einen separaten Ordner Ihrer Wahl. Wie Sie die Mustervorlage importieren, lesen Sie im Informations-Datenbank-Dokument Kostenrechnung in einen anderen Mandantenbestand kopieren / KOST-System duplizieren.