KOST-Mustervorlage zur Kontrolle der Investitionskosten in Nordrhein-Westfalen

Erschienen: 13.01.2017

Dateiname: kost_musterloesung_nrw.exe

Dateigröße: 4,01 MB

Ihr Nutzen

Dieser Download wird für die Einrichtung einer Kostenrechnung benötigt, um eine Investitionskostenkontrolle gemäß den Vorgaben des APG und GEPA des Landes Nordrhein-Westfalen durchzuführen. Außerdem ist in einer separaten Datei eine Beschreibung zur Vorlage enthalten. Voraussetzung für die Nutzung ist die Version 5.3 von Kostenrechnung. Wie Sie die KOST-Mustervorlage übernehmen, ist im Dokument 1070349 im Abschnitt KOST-System importieren, KOST-System importieren, KOST-System in einen anderen Mandantenbestand importieren beschrieben. Bei der Einrichtung und Erklärung der Mustervorlage unterstützt Sie der DATEV Außendienst.

Installationshinweise

Führen Sie die Datei aus und entpacken Sie den Inhalt in einen separaten Ordner Ihrer Wahl. Eine Anleitung, wie Sie die Mustervorlage importieren, finden Sie ebenfalls im Dokument 1070349.