Haushaltsplanung: Standard-Auswertungen Niedersachsen SKR47

Voraussetzungen für die Installation des Downloads

Um die Dateien für die Standard-Auswertungen einspielen zu können, benötigen Sie das Modul Haushaltsplanung.

Ihr Nutzen

Dieser Download beinhaltet die aktualisierten Standard-Auswertungen für die Haushaltsplanung und Jahresrechnung im Programm Haushaltsplanung für das Bundesland Niedersachsen für den SKR47.

Installationshinweise

  1. Klicken Sie auf Download und anschließend im Dialogfenster Dateidownload auf die Schaltfläche Speichern unter.
  2. Speichern Sie die Datei in einem temporären Verzeichnis.
  3. Nach dem Download führen Sie die Datei in dem temporären Verzeichnis aus und geben als „Pfad für Entkomprimierung“ ein Verzeichnis an einem Ablageort Ihrer Wahl an.
    Wichtig: Auf das Verzeichnis müssen Sie über den DATEV Arbeitsplatz Zugriff haben (z.B.: L:\DATEV\Transfer).
  4. Öffnen Sie nun das Programm Bestandsdienste Kommunal.
  5. Wählen Sie in Bestandsdienste Kommunal Bestand | Öffnen.
  6. Wählen Sie den gewünschten Mandantenbestand und klicken Sie auf OK.
  7. Wählen Sie Auswertungen | Auswertungsbeschreibungen verwalten und klicken Sie unter Aktionen auf Auswertungsbeschreibungen einspielen.
  8. Wählen Sie das Verzeichnis, in das Sie die Download-Datei in Schritt 3 abgelegt haben, und spielen Sie diese Datei ein.
  9. Wählen Sie Auswertungen | Auswertungen verwalten und über den Jahresnavigator im rechten oberen Bereich das Jahr, in das die Auswertungen eingespielt werden sollen.
  10. Klicken Sie unter Aktionen auf Auswertungen einspielen, markieren Sie mit der Tastenkombination Strg + A alle Auswertungen und klicken Sie auf die Schaltfläche Einspielen.

    Die einzelnen Auswertungen können nun in der Haushaltsplanung unter Auswertungen | Auswertungsstruktur zusammenstellen bzw. Auswertungen | Berichte verwendet werden.

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!