Benutzer- und Rechteverwaltung V. 4.25

Voraussetzungen für die Installation des Downloads

Das Service-Release Benutzer- und Rechteverwaltung V. 4.25 ist keine Vollversion. Es setzt mindestens die Version 4.2 der Benutzer- und Rechteverwaltung (Vollversion, Januar 2019) voraus.

Ihr Nutzen

Das Service-Release Benutzer- und Rechteverwaltung V. 4.25 beinhaltet Neuerungen und Fehlerbehebungen.