DaSo-Kostenrechner (Tool für DATEV Datensicherung online)

Erschienen: 25.11.2016

Dateiname: kostenrechner1_4.exe

Dateigröße: 3,86 MB

Ihr Nutzen

Das Tool DaSo-Kostenrechner hilft Ihnen, den Speicherbedarf zu ermitteln, den Sie für die Datensicherung mit dem Programm DATEV Datensicherung online benötigen und der sich daraus ergebenden monatlichen Kosten. Die Datenbestände der DATEV-Programme, die zu sichern sind, werden automatisch ermittelt. Weitere Ordner können manuell hinzugefügt werden. Bei der Preisberechnung wird die voraussichtliche Komprimierung sowie das im Rahmen der DATEV IT-Service- und Sicherheitspauschale eingeräumte Freivolumen in Höhe von 50 MB für jeden im DATEV-Rechenzentrum archivierten Mandantenbestand aus Kanzlei-Rechnungswesen pro berücksichtigt.

Weiterführende Beratung:
Wenn Sie zu der ermittelten Kostenabschätzung mit dem Tool DaSo-Kostenrechner noch offene Fragen haben, dann können Sie eine kostenlose individuelle telefonische Beratung anfordern. Hier geht es zur Anmeldung: www.datev.de/produktberatung-it

Installationshinweise

Das Tool DaSo-Kostenrechner kann nach dem Herunterladen sofort ohne Installation genutzt werden. Bei der Ausführung auf Servern ohne DATEV-Programme (es ist nur die Server-Plattform installiert) ist die automatische Ermittlung der zu sichernden Datenbestände nicht möglich; diese können manuell ausgewählt werden. Alternativ kann das Tool DaSo-Kostenrechner auf einem Arbeitsplatz mit installierten DATEV-Programmen gestartet werden. Die Datenbestände im Netz werden dann automatisch ermittelt.