DATEVasp Zugangspaket V. 2.6

Voraussetzungen für die Installation des Downloads

Um die Software DATEVasp Zugangspaket einsetzen zu können, müssen Sie einen Vertrag zur Nutzung von DATEVasp abgeschlossen haben.

Die Installation des DATEVasp Zugangspaketes ist für das Betriebssystem Windows 10 (64Bit) freigegeben.

Installationsanleitung

1. Melden Sie sich von DATEVasp zunächst ab.

2. Laden Sie das Zugangspaket auf der lokalen Ebene herunter und öffnen Sie die Datei per Doppelklick auf Ihrem PC/Notebook.

3. Folgen Sie den Installationsanweisungen.

Wenn Ihr PC/Notebook keinen lokalen Internetanschluss hat, können Sie ab sofort auch über Ihren DATEVasp-Router auf www.datev.de zugreifen. Wenn der Aufruf nicht funktioniert, müssen Sie die DNS-Konfiguration Ihres Netzwerks anpassen. Kontaktieren Sie hierzu Ihren EDV-Partner.

Hinweis:

Optionale Komponenten (DATEV VIWAS, DATEVasp Scan-Modul, Highspeech Extension) können Sie nach Installation des DATEVasp Zugangspakets auf der lokalen Ebene über folgende Adresse http://10.143.0.65 beziehen und installieren.

Allgemeine Hinweise

Bevor Sie mit dem Download des DATEVasp Zugangspaketes beginnen, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Das Programm ist urheberrechtlich geschützt.
  • Gewährleistungs- und Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für vorsätzliche und grob fahrlässige Verursachung.
  • Das Sicherheitspaket compact verwendet kryptografische Algorithmen. Download und Nutzung des Programms sind innerhalb Deutschlands genehmigungsfrei. Ein Download und die Nutzung im Ausland können nach den jeweiligen Landesgesetzen genehmigungspflichtig und bei Nichtbeachtung der Vorschriften strafbar sein. Informationen zur Nutzung des Sicherheitspakets compact im Ausland finden Sie in der Info-Datenbank: Dok.-Nr. 0908410
  • Bei Fragen zum Programm nutzen Sie bitte die Programmhilfe. Der Support (telefonisch oder schriftlich) ist kostenpflichtig.