Öffentlicher Schlüssel der DATEV

Erschienen: 03.05.2011

Dateiname: info(at)datev.de.crt

Dateigröße: 1,2 KB

Ihr Nutzen

Sie benötigen den öffentlichen Schlüssel der DATEV, um E-Mails zu verschlüsseln, die Sie an info@datev.de verschicken.

Installationshinweise

So installieren Sie den öffentlichen Schlüssel in Microsoft Outlook, um E-Mails zu verschlüsseln:

  1. Starten Sie den Download und speichern Sie den öffentlichen Schlüssel unter dem Namen info(at)datev.de.crt auf Ihrer Festplatte.
  2. Starten Sie anschließend Microsoft Outlook und wechseln Sie in die Kontakte.
  3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol Neu, um einen neuen Kontakt zu erstellen.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Zertifikate, um den öffentlichen Schlüssel zu hinterlegen.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren und wählen Sie anschließend im Dialogfenster Zertifikat suchen das Verzeichnis, in dem Sie die Datei info(at)datev.de.crt gespeichert haben.
  6. Markieren Sie die Datei info(at)datev.de.crt und klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.
  7. Ergänzen Sie die restlichen Felder im neuen Kontakt.
    Damit haben Sie den Schlüssel in Microsoft Outlook eingebunden. Jetzt können Sie über den neu erzeugten Kontakt verschlüsselte E-Mails an DATEV senden.

Umfangreiche Informationen zur sicheren E-Mail-Kommunikation finden Sie in der Informations-Datenbank in folgendem Dokument: