Basisdienste Office V. 8.12

Voraussetzungen für die Installation des Downloads

Das Service-Release Basisdienste Office V. 8.12 ist keine Vollversion. Es setzt die Installation von Basisdienste Office V. 8.0 (Vollversion, Januar 2018) voraus.

Ihr Nutzen

Mit dem Service-Release Basisdienste Office V. 8.12 werden folgende Fehler behoben:

  • Die Programm-Meldung #BSO11016 (BSOffice) nach der Dokumenterstellung erscheint nicht mehr.
  • DATEV DMS classic: Bei der Dokumenterstellung treten keine Probleme mehr auf, wenn bei der Schriftguterstellung oder in der Vorlagenverwaltung das Kontrollkästchen bei Knigge verwenden aktiviert wurde.
  • Die Eigenschaften einer Vorlage bleiben auch beim Zurückschreiben in das Wartungsverzeichnis erhalten.

Weitere Informationen: