Schnellberechnung "Arbeitshilfe Kontenzuweisung SKR03/SKR04 auf E-Bilanz-Taxonomie" V. 5.3

Erschienen: 31.07.2015

Dateiname: kontenzuweisungebilanztaxonomie.exe

Dateigröße: 719,1 KB

Dateidatum: 31.07.2015

Voraussetzungen für die Installation des Downloads

Beachten Sie bitte folgende Voraussetzungen für die Nutzung der Schnellberechnung:

  • Die Schnellberechnung läuft unabhängig vom Programm Basis Wirtschaftsberatung.
  • Auf dem Arbeitsplatz, auf dem Sie die Schnellberechnung starten, muss eine aktuelle Office-Version installiert sein.
    Aktuelle Office-Versionen sind: Office 2007, Office 2010 und Office 2013.

Weitere Informationen zu Office 2007, Office 2010 und Office 2013 finden Sie in der Informations-Datenbank in folgenden Dokumenten:

Ihr Nutzen

Die Schnellberechnung Arbeitshilfe Kontenzuweisung SKR03/SKR04 auf E-Bilanz-Taxonomie hilft Ihnen dabei, ausgehend von den für Ihren Mandanten relevanten Konten, eine Zuordnung zu der E-Bilanz Taxonomie und zu den HGB-Positionen aufzubereiten. Dadurch bekommen Sie einen Einblick in die Vorgaben über Aufbau (Taxonomie) des elektronisch zu übermittelnden Jahresabschlusses sowie dessen Mindestpositionen (Pflichtfelder).

Die aktuelle Schnellberechnung für die E-Bilanz-Taxonomie V. 5.3 können Sie für den Jahresabschluss 2015 und 2014 verwenden. Den Jahresabschluss 2014 können Sie auch mit der E-Bilanz-Taxonomie V. 5.2 übermitteln. Für diese Taxonomie-Version steht Ihnen hier im Download-Bereich ebenfalls die Schnellberechnung für die E-Bilanz-Taxonomie V. 5.2 zur Verfügung.

Installationshinweise


  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Download.
  2. Klicken Sie im folgenden Dialogfenster auf die Schaltfläche Öffnen bzw. Ausführen und wählen Sie für die Entkomprimierung ein Verzeichnis, auf das Sie von Ihrem Arbeitsplatz zugreifen können.
  3. Mit Doppelklick auf die Datei KontenzuweisungEBilanzTaxonomie.xls öffnen Sie die Schnellberechnung.