Was ist die Partnerschaft?

Dozentenschulung

Guter Unterricht braucht gut geschulte Dozenten. Dozenten, die in Fachfragen genauso fit sind wie im Umgang mit den Programmen. Gut, dass im Rahmen der DATEV-Partnerschaft ein entsprechendes Schulungsangebot vorgesehen ist.

Seminare für Programmanwender

Folgende Arten können unterschieden werden:

  • Präsenzseminare – mit anderen Teilnehmern vor Ort die Programmnutzung intensivieren
    Bei den hier angebotenen Seminaren handelt es sich um eine Auswahl aus dem Angebot für DATEV-Mitglieder. Im Vordergrund steht die Schulung des Programmhandlings. Besondere Belange der Unterrichtssituation können nicht berücksichtigt werden.
  • Online-Seminare live – sich ortsunabhängig via Live-Chat mit dem Referenten austauschen
    Schulungsbedarf - aber keine Zeit? Dann sparen Sie sich doch einfach die Anreise. Beim Dialogseminar online treffen sich der Referent und die Seminarteilnehmer zur gleichen Zeit in einem virtuellen Seminarraum im Internet. Nutzen Sie während des Seminars die Möglichkeit der Interaktion, und stellen Sie dem Referenten Ihre Fragen via Live-Chat.
  • Online-Seminare auf Abruf – zeitlich flexibel und wiederholt abspielbar
    Hierbei handelt es sich um speziell produzierte Lernvideos. Der Referent führt mittels anschaulicher Folien und Programmdemonstrationen durch das jeweilige Thema. Die Inhalte sind in übersichtliche Kapitel aufgeteilt, zwischen denen navigiert werden kann. Somit bestimmen Sie selbst die für Sie relevanten Sachverhalte und das Lerntempo.

Lehrerfortbildung (speziell für Berufsschulen)

Auf Anfrage organisiert die DATEV-Partnerschaft mit Bildungseinrichtungen, teilweise in Kooperation mit Kammern und Verbänden, eigene Lehrerfortbildungen. Das Angebot ist zurzeit Lehrkräften an Berufsschulen mit den Ausbildungszweigen Steuerfachangestellte(r) und Rechtsanwalts- / Notariatsfachangestellte(r) vorbehalten.

Bitte beachten Sie

Pro Seminar können maximal zwei Plätze von Angehörigen einer Bildungseinrichtung belegt werden. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, wenn Sie nicht immer an der von Ihnen gewünschten Veranstaltung teilnehmen können. Sollten Seminare bereits ausgebucht sein, reservieren wir für Sie den nächstmöglichen Termin in Ihrer Region.

Sollten Sie verhindert sein, an einem von Ihnen bereits gebuchten Seminar teilzunehmen, teilen Sie uns das bitte unbedingt spätestens sieben Tage vor Seminarbeginn mit. Andernfalls sind wir gezwungen, eine Aufwandspauschale zu berechnen.

DATEV-Partnerschaft für Bildung

Noch Fragen?

Fragen zu Dozentenschulung beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen