Software in der DATEV-Partnerschaft

DATEV-Software lokal

Im Rahmen der DATEV-Partnerschaft für Bildung bieten wir Ihnen DATEV-Software in Originalversion zur lokalen Installation vor Ort.

Die Software und ihre Updates werden Ihnen von DATEV kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir liefern Ihnen die Programme auf DVD. Alle DATEV-Programme sind netzwerkfähig.

Die Wahl des richtigen Arbeitsplatzes

Grundsätzlich muss auf jedem PC - egal ob Netz- oder Einzelplatz - die so genannte DATEV-Plattform eingerichtet werden. Sie enthält neben einigen anderen wichtigen Basiskomponenten den Lizenz-Manager, der die Verwaltung der Lizenzen übernimmt und in Verbindung mit dem Installations-Manager die Installation und Nutzung der DATEV-Software ermöglicht.

Zentraler Einstieg in die DATEV-Programmwelt ist der DATEV Arbeitsplatz. Von hier aus starten Sie alle bestellten Programmkomponenten. In der Berufspraxis unterscheidet man dabei zwischen dem DATEV Arbeitsplatz für Kanzleien und dem DATEV Arbeitsplatz für Unternehmen. Eine gleichzeitige Installation beider Arbeitsplatz-Varianten ist technisch nicht möglich. Vor der eigentlichen Programmwahl müssen Sie sich entscheiden, ob Sie überwiegend (potentielle) Programmanwender in der Kanzlei oder im Unternehmen ausbilden möchten.

DATEV-Softwareschutz

Die DATEV-Software unterliegt auf Grund branchenspezifischer Anforderungen den strengen Richtlinien des Datenschutzes. Für die Installation sind daher mehrere Komponenten in Kombination nötig:

  • ein Master-Softwareschutzmodul pro Netz (Hardware)
  • ein Client-Softwareschutzmodul an jedem PC außerhalb des Netzes (Hardware)
  • PC-Zähler für die Verwaltung der Lizenzen im und außerhalb des Netzes (Software)
  • Lizenz-Rechte (per Rechenzentrumsabruf) für die Installation der DATEV-Programme von der Programm-DVD

Noch Fragen?

Fragen zum Thema DATEV-Software lokal beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen