Software in der DATEV-Partnerschaft

DATEV-Software online

DATEV bietet Bildungseinrichtungen im Rahmen der DATEV-Partnerschaft die Möglichkeit, aktuelle Versionen ausgewählter DATEV-Anwendungen für Zwecke der Aus- und Weiterbildung via Internet zu nutzen.

Aus Kapazitätsgründen können grundsätzlich nur folgende Einrichtungen DATEV-Software online nutzen:

  • Berufsschulen
  • Hochschulen
  • Repetitorien
  • Industrie- und Handelskammern
  • Handwerkskammern
  • Volkshochschulen

Wie funktioniert "DATEV-Software online"?

Die Anwendungen stehen auf einer Hochleistungs-Serverfarm zur Verfügung, die von DATEV installiert und gewartet wird.

Die Anwendungen werden auf den Servern ausgeführt. Der PC in der Schule stellt lediglich die Bildschirmausgabe dar und überträgt die Tastaturanschläge und Mausbewegungen des Benutzers an die Server. Es erfolgt keine Übertragung von Programmcode oder Programmdaten auf den lokalen PC.

bildungspartner

Bereitgestellt sind alle DATEV-Anwendungen, die Sie zur Bearbeitung der Musterfälle benötigen. Ergänzt werden sie durch Bestände verschiedener Musterfälle und Lehrkonzepte sowie Lernprogramme und elektronische Lexika.

Bandbreitenempfehlung

Hier unsere Bandbreitenempfehlung für die Nutzung der Farmen bei einem ADSL-Anschluss, abhängig von der Anzahl der Nutzer:

Anzahl User

  • 5
  • 10
  • 15
  • 20

Download kBit/s

  • 1024
  • 2048
  • 3072
  • 4096

Upload kBit/s

  • 512
  • 1024
  • 1536
  • 2048

Beachten Sie: Diese Angaben sind Erfahrungswerte für einen ADSL-Anschluss. Wir empfehlen grundsätzlich einen symmetrischen DSL-Anschluss (SDSL) mit 2 MBit/s für bis zu 20 User. Die tatsächlich benötigte Bandbreite kann - je nach verwendeter Hard- und Software - davon abweichen.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema DATEV-Software online beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen