DATEV Prüfung ÖR

Mit DATEV Prüfung ÖR steht Rechnungsprüfern öffentlich-rechtlicher Einrichtungen eine maßgeschneiderte und ganzheitliche Software zur Verfügung.

Die Prüfung des Jahres- bzw. Gesamtabschlusses öffentlich-rechtlicher Einrichtungen spielt nach wie vor eine zentrale Rolle. Dennoch geht DATEV Prüfung ÖR – anders als marktübliche Produkte – weit über diesen Leistungsumfang hinaus und setzt neue Markt-Standards. Das Programm unterstützt umfassend in allen wichtigen Prüfungstätigkeiten und erfüllt systematisch die speziellen Anforderungen, die für eine sichere Prüfungsdurchführung erforderlich sind. Und das ohne einen einzigen Medienbruch.

Softwarebasierte Checklisten und Arbeitspapiere schaffen Effizienz und Transparenz im Prüfprozess und die Wirtschaftlichkeit der Prüfung steigt deutlich.

Das, was von einer Software erwartet wird - hohe Sicherheitsstandards, eine wirtschaftliche Abwicklung der Arbeitsprozesse sowie komfortables und intuitives Arbeiten – erfüllt DATEV Prüfung ÖR.

Die Software-Lösung DATEV Prüfung ÖR

Mit DATEV Prüfung ÖR erhalten Sie:

  • eine Lösung, um die Richtigkeit, Ordnungsmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit öffentlicher Haushalte zu prüfen
  • eine Software, die den gesamten Prozess von der Aufnahme in den finanz-statistischen Produktkatalog über die Vergabeprüfung und der Prüfung der Zahlungsabwicklung bis hin zur Tätigkeits- und Prüfungsberichtschreibung unterstützt
Bild_Die_Softwareloesung_DATEV_Pruefung_OER

Kooperation DATEV, IDR und Rödl & Partner

OER

DATEV Prüfung ÖR ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen DATEV, dem Institut der Rechnungsprüfer e.V. (IDR) sowie der Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Rödl & Partner. Die starke Kooperation verbindet auf einzigartige Weise Software-, Kommunal- sowie Fach- und Beratungskompetenz in dem Programm DATEV Prüfung ÖR.

Die Vorteile im Einzelnen

Skalierbarkeit: In der Größe und Komplexität des Prüfungsgegenstandes sowie entsprechend der Größe der Prüfungseinheit ist DATEV Prüfung ÖR skalierbar. Als prozessorientierte Software berücksichtigt DATEV Prüfung ÖR nicht nur alle wichtigen Prüfungstätigkeiten, sondern sogar die Erfahrung des Prüfers.

Nachvollziehbarkeit: Aufgrund vollständiger Ergebnisdokumentation bleiben Prüfungsstrategie und –vorgehen jederzeit nachvollziehbar. Referenzierungen zu Prüfungsergebnissen an zentralen Stellen helfen, alle wichtigen Fakten im Blick zu behalten.

Verlässlichkeit: Neben dem Arbeitspapierpaket zur Prüfung des kommunalen Jahresabschlusses stehen spezifische Arbeitshilfen zur Prüfung des kommunalen Gesamtabschlusses zur Verfügung. Als Stichwort wäre hier die Konsolidierung / Festlegung des Konsolidierungskreises und die korrekte Durchführung der erforderlichen Konsolidierungsmaßnahmen zu nennen.

Berichtschreibung

Die Berichtspflichten aus den Arbeitspapieren sowie das Zahlenmaterial werden in den Prüfungs- und Tätigkeitbericht übernommen.

Die Lösung stellt Ihnen verschiedene Musterberichte zur Verfügung.

  • Musterbericht Jahresabschlussprüfung
  • Musterbericht Gesamtabschlussprüfung

Unterstützungsangebote

Den Einstieg möchten wir gemeinsam mit Ihnen so einfach und reibungslos wie möglich gestalten und unterstützen Sie gerne mit maßgeschneiderten Angeboten.

So bieten wir Ihnen nach dem "Start" eine Beratungsleistung (Artikel-Nr. 71947) mit verschiedenen Modulen ("Basis", "Premium", "Synergie"), die Sie je nach Bedarf in Anspruch nehmen können.

Hinzu kommen Online- und Anwenderseminare (auch vor Ort).

Noch Fragen?

Fragen zum Thema DATEV Prüfung ÖR beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen