Gemeinde Odenthal

Seit dem Jahr 2009 nutzt die Gemeinde Odenthal DATEVasp. Die Gemeinde liegt in Nordrhein-Westfalen und hat circa 16.300 Einwohner.

  • 51519 Odenthal
  • öffentliche Verwaltung
  • circa 16.300 Einwohner

Odenthal ist eine Gemeinde in Nordrhein-Westfalen. Sie liegt im Westen des Rheinisch-Bergischen-Kreises und hat rund 16.350 Einwohner. Seit dem Jahr 2009 nutzt die Gemeinde die Softwarelösungen der DATEV im DATEVasp (Application Service Providing).

Kundenstimme

Gemeinde Odenthal

Die professionelle Beratung zur Erstellung eines Kennzahlensets war für die Verwaltung sehr hilfreich. Durch die strukturierte Arbeit war der Zeitaufwand geringer als erwartet.

Rolf Stelberg,
Kämmerer

Die Situation

Seit vielen Jahren kommt in der Gemeinde Odenthal bereits die Lösung DATEVkommunal zum Einsatz. Zum 01.01.2009 hat sich die Gemeindeverwaltung für den Umstieg von der Kameralistik auf die Doppik entschieden und diesen Umstellungsprozess erfolgreich durchgeführt. Zeitgleich wurde die die Hardware auf DATEVasp umgestellt – eine IT-Outsourcing-Lösung in der DATEV-Cloud, welche höchste Anforderungen im Hinblick auf Datensicherheit und IT-Verfügbarkeit erfüllt. Seit einiger Zeit kam der Wunsch aus der Politik auf, über ein auf die Kommune zugeschnittenes Kennzahlenset zu verfügen. Nach mehreren Anläufen entschloss sich die Gemeinde Odenthal für eine Beratung durch DATEV.

Die Lösung

Kennzahlen sind quantitative Messgrößen, die wichtige Tatbestände einer Organisation in konzentrierter Form wiedergeben und veranschaulichen sowie aus einer Flut von Informationen das Wesentliche herausfiltern. Aufeinander abgestimmt und ausgerichtet können Kennzahlen in individuellen Kennzahlensystemen wertvolle steuerungsunterstützende Informationen liefern. Beim Projekt in der Gemeinde Odenthal lief die Beratung folgendermaßen ab: Zunächst wurde in einer Einstiegsberatung das Themenverständnis geschärft, auf dessen Basis der spezielle Nutzen des Kennzahleneinsatzes für die Gemeinde Odenthal entwickelt wurde - innerhalb eines Workshops mit ca. zehn Beteiligten aus Fachbereichsverantwortlichen, der Kämmereivertretung und dem Bürgermeister. Anschließend wurden kommunalspezifische Themen sondiert, bestehende Analysen aus der Verwaltung, politische Ziele und Absichten, Berichte und Fragebögen der Verwaltung einbezogen und auf Basis dessen Kennzahlen für die verschiedenen Themenfelder der Organisation definiert.

Das Ergebnis

Als eine der wenigen Kommunen verfügt die Gemeinde Odenthal über ein individuelles Kennzahlenset, das durch methodische Unterstützung durch DATEV erarbeitet wurde. Dieses ist speziell auf die Bedürfnisse der Gemeinde zugeschnitten, um Steuerungswirkung und Ausgangspunkt einer strategischen Ausrichtung der Gemeinde zu sein. Die Kennzahlen sind erstmals im Haushaltsplan 2017 mit den Themenbereichen weiterführende Schulen, Tourismus, Finanzen und Wirtschaft sowie mit einem strukturellen, allgemeinen Kennzahlenteil abgebildet worden.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Gemeinde Odenthal beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen