Ihr sicherer Anschluss an die Zukunft

DATEV-Cloud

Die digitale Transformation ist in der Wirtschaft allgegenwärtig. Technische, aber auch gesetzliche Veränderungen erfordern eine stärkere Digitalisierung der Geschäftsprozesse - beim Steuerberater und im Unternehmen. DATEV hilft mit den Software- und Cloud-Lösungen, diese digitale Transformation konsequent zu nutzen.

Dreh- und Angelpunkt ist das DATEV-Rechenzentrum : der sichere, physische Ort der Cloud, der Datenhaltung und der Zusammenarbeit von Berater und Unternehmen - das "Fort Knox in Nürnberg". Die DATEV-Cloud unterteilt sich in drei Bereiche Cloud-Sourcing, Cloud-Dienste und Cloud-Anwendungen.

DATEV-Cloud-Sourcing

DATEV-Cloud-Sourcing bündelt Produkte und Dienstleistungen zur Auslagerung von Software und IT in die DATEV-Cloud für die bedarfsgerechte Nutzung. Die erforderliche Infrastruktur (Software, Teile der Hardware-Ausstattung) wird nicht mehr am eigenen Rechner vorgehalten, sondern in Echtzeit über das Internet als Dienstleistung bereitgestellt. Die eigentlichen Anwendungen, die Verarbeitung der Daten, ihre Speicherung und die Bereitstellung der Ergebnisse: all dies geschieht "in der Wolke", einem virtuellen Rechenzentrum. Als Nutzer müssen Sie sich nicht mehr um Wartung und Sicherheit kümmern oder um Updates, Versionspflege, Sicherungskopien, Hardware-Voraussetzungen, Datensicherheit etc. Stattdessen verfügen Sie über unerschöpfliche IT-Ressourcen und ein System mit maximaler Sicherheit, immer auf dem neuesten Stand.

DATEV-Cloud-Dienste

Die Anbindung an die DATEV-Cloud entlastet Kanzleien und Unternehmen bei verschiedenen Aufgaben – durch automatische Datensicherung, revisionssichere Archivierung oder den geschützten Datenaustausch mit Institutionen wie Krankenkassen oder Finanzbehörden. Die Cloud-Dienste können aus vielen DATEV-Programmen direkt genutzt werden. Die Anwender profitieren von vielen Prozess- und Komfortverbesserungen. Zum Beispiel muss die Übermittlung der Daten nicht einzeln angestoßen werden.

Die DATEV IT-Service- und Sicherheitspauschale bündelt viele Leistungen des Rechnungswesens zu einem attraktiven Preis. Bei der Datenübermittlung sowie der Datensicherung und Archivierung schützen die hohen Sicherheitsstandards des ISO-27001-zertifizierten DATEV-Rechenzentrums, beispielsweise Unternehmen bei der Datenübermittlung der UStVA und der SEPA-Lastschrift , Berater zusätzlich auch bei der E-Bilanz , EHUG .

DATEV-Cloud-Anwendungen

In den Cloud-Anwendungen finden sich die Online-Lösungen für Unternehmen, die ein Arbeiten in der Cloud und ein vernetztes Arbeiten für Berater und Mandanten möglich machen. Durch die online-basierte Software und Datenhaltung muss sich der Nutzer nicht mehr um Installation und Datensicherung kümmern.

Im Rechnungswesen hat sich unter dem Begriff "So bucht man heute" ein Bereich von Cloud-Computing-Anwendungen bereits etabliert. Dahinter steht die Cloud-Anwendung DATEV Unternehmen Online. Digitale Belege, Auswertungen via Internet und neue Dienstleistungen vereinfachen die Zusammenarbeit zwischen Mandant und Steuerberater grundlegend. In der Personalwirtschaft erhalten Arbeitnehmer mit DATEV Arbeitnehmer online wichtige Lohn- und Gehaltsdokumente nun online bereitgestellt (z. B. die Brutto/Netto-Abrechnung). Und auch in der Steuerdeklaration gilt: elektronisch ist effizient. Mit E-Steuern profitieren Sie beim elektronischen Datenaustausch von der elektronischen Steuerkontoabfrage bis zur Bescheiddaten-Rückübermittlung.

DATEV-Cloud-Sicherheit

Abgerundet wird das Angebot von den Internet- und Sicherheitslösungen. Die DATEV-Cloud verbindet ein zukunftsorientiertes IT-Konzept mit höchsten Sicherheitsstandards. Sicherheitslösungen wie DATEVnet sorgt für den Internet-Schutz und die E-Mail-Sicherheit; DATEV Datensicherung onlinespeichert Ihre Daten im sicheren Rechenzentrum.

Kostenfreie Hotline

0800 3283825

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema DATEV-Cloud beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen