DATEVasp

Mit DATEVasp lagern Sie Ihre Server und das IT-Management in die DATEV-Cloud aus. Ein technologischer Fortschritt, bei dem kompetente Spezialisten das gesamte IT-Handling für Sie erledigen - bei maximaler Sicherheit Ihrer Systeme in der DATEV-Cloud.

Die Server-Systeme werden von DATEV entsprechend Ihren Anforderungen konfiguriert und mit Ihren Programmen und Daten individuell für Sie zur Nutzung bereitgestellt.

Einfach zu handhaben

Sie arbeiten mit DATEVasp, wie Sie es auch sonst an Ihrem PC gewohnt sind. In einer modernen Desktop-Umgebung stehen Ihnen die DATEV-Software, Office-Produkte sowie weitere Fremd-Software bereit. Um Ihre Server und das IT-Management kümmert sich DATEV, damit Ihr System immer aktuell und permanent verfügbar ist.

Individuell und flexibel

Sie bestimmen selbst, wie umfangreich Ihr individuelles DATEVasp sein soll. Das leistungsstarke Basismodul lässt sich mit Zusatzmodulen ergänzen, die Sie nach Ihren Anforderungen kombinieren. Mit DATEVasp wird Ihre IT-Struktur 1:1 im DATEV-Rechenzentrum abgebildet. Sie erhalten also eine ganz individuelle Lösung.

DATEVasp startet in die Next Generation

Im 4. Quartal 2017 wird die neue Version von DATEVasp freigegeben – mit innovativen Features, einem modernen Look & Feel und auf Basis der neuesten Server-Technologie von Microsoft, dem Windows Server 2016. Er schafft die Grundlage für die innovativen Weiterentwicklungen von DATEVasp. Das werden z. B. DATEVasp online und der Fremdsoftware-Kiosk sein:

Mit DATEVasp online kann man seine Systeme von überall und mit jedem Gerät per Smart-Login ohne vorherige lokale Installation nutzen.

Mit dem Fremdsoftware-Kiosk können Sie jegliche Software anderer Anbieter in Ihr System streamen. Auf Knopfdruck stehen Ihnen die Programme dann im Kiosk bereit.

Traditionell sicher

Herzstück der Dienstleistung ist die DATEV-Cloud mit dem physischen Standort im zertifizierten DATEV-Rechenzentrum. Höchste Sicherheitsstandards sorgen für den Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten, ohne Ihre Workflows zu beeinträchtigen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihren DATEV-Ansprechpartner. Er kennt die Gegebenheiten und berät Sie gerne zur neuen DATEVasp-Version.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema DATEVasp beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen