DATEVnet Hosted Exchange

Bei einer Fusion oder Trennung müssen Sie verschiedene Punkte beachten, wenn Sie DATEVnet Hosted Exchange nutzen.

Abgebende Kanzlei

Konfiguration für DATEVnet Hosted Exchange zurückbauen:

  • Löschen Sie nicht benötigte Postfächer in DATEVnet-Administration.
  • Kündigen Sie den DATEVnet Hosted Exchange-Vertrag, wenn Sie DATEVnet Hosted Exchange nicht mehr nutzen werden.
  • Passen Sie die E-Mail-Adressen für DATEVnet Hosted Exchange in DATEVnet-Administration, wenn die Bestandsdomain nicht mehr genutzt werden soll.
  • Passen Sie Microsoft Outlook der ehemaligen Nutzer von DATEVnet Hosted Exchange an.
  • Wenn Sie DATEVnet mobil verwenden, passen Sie die E-Mail-Clients angebundener mobiler Endgeräte an.

Übernehmende Kanzlei

DATEVnet Hosted Exchange einrichten:

  • Richten Sie die Direktmailverbindung der Kanzleidomain für Hosted Exchange und die neuen Postfächer für DATEVnet Hosted Exchange in der DATEVnet-Administration ein.
  • Passen Sie die Microsoft Outlook-Konfiguration der neuen Nutzer von DATEVnet Hosted Exchange an.
  • Wenn Sie DATEVnet mobil verwenden, passen Sie die E-Mail-Clients angebundener mobiler Endgeräte an.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema DATEVnet Hosted Exchange beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen