Liquidität sichern mit dem Liquiditäts-Überblick

Offene Forderungen verschlechtern die Liquidität und können zusätzliche Kosten durch Kontoüberziehungszinsen verursachen. Im schlechtesten Fall drohen Forderungsausfälle. Ein gut funktionierendes Forderungsmanagement ist wichtig und darf nicht erst beginnen, wenn Forderungen überfällig und Außenstände groß sind. Behalten Sie die Liquidität Ihres Mandanten im Blick.

Mit nur wenigen Arbeitsschritten analysieren und überwachen Sie die Liquiditätssituation Ihrer Mandanten. Dabei helfen Ihnen der DATEV Controllingreport mobil und das Tool Liquiditätsvorschau. So erkennen Sie frühzeitig die Gefahr finanzieller Engpässe. Suchen Sie bei Auffälligkeiten aktiv das Gespräch mit Ihren Mandanten, hinterfragen Sie die Gründe und legen Sie gemeinsam Maßnahmen fest. Steigen Sie jetzt ein und beraten Sie Ihre Mandanten. Geben Sie ihm einen Liquiditäts-Überblick!

Ihre Vorteile

Erfahren Sie im Video, wie effektiv die zur Verfügung stehenden Werkzeuge Informationen und Daten aufbereiten.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Liquidität sichern mit dem Liquiditäts-Überblick beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen