Jahresplanmonitoring

Kennen Sie das? Wenn man ein bestimmtes Ziel vor Augen hat, dann richtet man seine ganze Energie danach aus. Genauso gehen auch Spitzensportler vor. Und Hand aufs Herz: Wir Steuerberater sind auch Spitzensportler, nicht nur, aber auch wenn es um Beratung geht.

Eine gute Beratung braucht verlässliche Instrumente, die den Weg des Unternehmens abbilden. Und die Instrumente können nur dann die Realität zeigen, wenn es eine Planung gibt. Wie sonst kann gemessen werden, ob die gesteckten Ziele erreicht werden können.

Unterstützen Sie Ihre Mandanten dabei mithilfe einer einfachen Planung. Mit den Programmen DATEV Kanzlei-Rechnungswesen, dem DATEV Controllingreport mobil mit Frühwarnsystem, DATEV Unternehmensplanung und den Branchenauswertungen können Sie eine einfach Planung durchführen, erkennen frühzeitig Entwicklungen und können rechtzeitig, gemeinsam mit Ihren Mandanten, entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten.

Zur Demo:

Fazit

Durch den Vergleich von Ist- und Planwerten können Sie schon laufend während des Jahres feststellen, ob die in der Planung angestrebten Ziele erreicht werden bzw. frühzeitig Gegenmaßnahmen einleiten. Der Vergleich der Mandantenzahlen mit der Branche hilft Ihnen zudem festzustellen, ob Veränderungen nur den Mandanten, oder gegebenenfalls die ganze Branche betreffen.

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Jahresplanmonitoring beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen