Dokumentenmanagement im digitalen Wandel

Ein digitales Dokumentenmanagement erleichtert das Verteilen und Bearbeiten von Unterlagen, beschleunigt den Informationsfluss in Ihrer Kanzlei und reduziert den Verwaltungsaufwand um ein Vielfaches gegenüber der manuellen Abwicklung dokumentenbasierter Prozesse. Es spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern erhöht gleichzeitig die Qualität Ihrer Leistungen.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

Kundenstimme

Bei Anfragen unserer Mandanten ist es für mich wichtig, dass meine Mitarbeiter und ich jederzeit Auskunft geben können. Transparente Kanzleiabläufe sind somit ein wesentlicher Erfolgsfaktor für unsere Kanzlei.

Wolfgang Happe,
Teilhaber bei Happe & Partner, Altdorf

  • Jederzeitig auskunftsfähig gegenüber Mandanten
  • Zeitersparnis durch schnelles Finden von Informationen und Dokumenten
  • Produktiver Workflow und beschleunigter Infofluss innerhalb der Kanzlei
  • Transparenz für alle Berechtigten
  • Lückenlose Nachvollziehbarkeit der Bearbeitung
  • Zentrale und platzsparende Archivierung
  • Reduzierung von Papier und Büromaterial spart Kosten

Noch Fragen?

Fragen zum Thema Dokumentenmanagement im digitalen Wandel beantwortet Ihnen gerne ein DATEV-Mitarbeiter.

Kontakt aufnehmen